Antworten
Gelöst

Probleme mit Reciver 401 Typ B

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 11 von 26

Habe das selbe Problem und der Mediareceiver wurde getauscht mit dem Ergebniss des selben Problems am neuen Receiver.

Das bringt also nichts.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 12 von 26

Und was hast du jetzt dagegen unternommen?

Bin noch bei der Hoffnung das es mit dem neuen Gerät funktioniert.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 13 von 26

Ich spreche nochmal mit dem Service was Sie vorschlagen, es läuft wohl auf einen Besuch des Technikers hinaus.

Wenn möglich könnte evtl. ein alter Softwarestand auf dem Receiver aufgespielt werden, vor Ort z.B.

 

Mal sehen was passiert???

 

LG Micha

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 14 von 26

Wäre ja theoretisch auch keine Dauerlösung mit ner älteren Software, da sich der Receiver ja selber aktualisiert 

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 15 von 26

bei mir dasselbe Ergebnis, auch nach Tausch des MR401. Fehler ist mit dem letzten Update des MR aufgetreten: Telekom-Symbol wird anfangs angezeigt, aber sobald der MR ins TV startet, verschwindet das Bildsignal. Audioausgabe klappt allerdings, wenn man das Signal direkt am optischen Ausgang abfängt. Deshalb vermute ich, dass es etwas mit der HDMI Verbindung zu tun hat. Alle typsichen Tipps zu HDMI Handshake Problemen (Kabel tauschen, Startreihenfolge der Geräte ändern, Firmware Update des Ausgabegeräts usw.) haben leider nichts gebracht.