Antworten
Gelöst

Receiver stürzt nach dem Spulen ab

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 6 von 26

@Gelöschter Nutzer Ich nutze Devolo

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 7 von 26

@Typisch-sarahWelche? versuch mal das Hier kannst Deine Devolo Geräte konfigurieren, updaten und verwalten.
Software runterladen und installieren.
http://www.devolo.de/service/devolo-dlanr-cockpit/

I mag koa Bastler im Leitungsnetz!
Servus Andi
"Ich bin Mitarbeiter der Telekom aber kein Teamie, daher kann ich keine Daten einsehen die im Profil hinterlegt sind!"
Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
Beitrag: 8 von 26

@Typisch-sarah  schrieb:

@Gelöschter Nutzer Ich nutze Devolo


@Typisch-sarah dann entferne sie komplett auch vom Stromkreis, und stelle zu Testzwecken eine direkte lan Verbindung her. Funktioniert es jetzt? 

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 9 von 26
Hallo @Typisch-sarah, schön, dass ich Sie in unserer Telekom hilft Community begrüßen darf.

Haben Sie es schon einmal ohne die Devolo probiert? Besteht der Fehler dann weiterhin? Sollte der Fehler auch bei einer direkten LAN-Verbindung auftreten, schaue ich es mir gerne mal genauer an. Damit ich schnell weiterhelfen kann, füllen Sie bitte in Ihren Benutzerdaten die Felder „Kundennummer“ und/oder „Telefonnummer“ aus. Über folgenden Link gelangen Sie sofort zur richtigen Stelle in Ihrem Profil http://bit.ly/Kundeninfos Im Anschluss freue ich mich über eine kurze Rückmeldung.

Viele Grüße
Melanie S.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 10 von 26

Bei mir tritt selbiger Fehler auf, allerdings nur bei RTL. 

MR401 wurde getauscht und meine Powerlinestecker habe ich entfernt. Receiver ist nun direkt per LAN an der FB 7590 angeschlossen.