Antworten
Gelöst

Sammelthread: Juli Update MR 201/ MR 401 / MR 601 - Petition Zurück-Taste wieder mit „PrevChannel“ belegen

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 536 von 779

Das mit dem Wechsel ist so langsam tatsächlich eine Überlegung Wert. Inzwischen hat die Konkurrenz hier auch endlich ordentliche Leitungen verlegt und verlangt nur einen Bruchteil.

 

Die mangelnde Kommunikation seitens der Telekom ist jedenfalls für so ein Unternehmen mehr als peinlich. Die Beschwerden kommen ja seit dem ersten Tag des Updates reingedrudelt und trotzdem passiert nichts bzw. erfahren die Kunden nichts davon. Und das ist ja leider nicht das einzige Problem das die Telekom verursacht.

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 537 von 779

@Sherlocka  schrieb:

@Flx16 

welchen MR hast du?

Man kann in den MR einstellen, dass nach aus den Stand-by-Kommen der MR nicht die Startseite sondern LiveTV kommt. Müsste man also dann bei dir in den Einstellungen noch so festlegen.


@Flx16 

Das ist der Weg beim MR 601, MR 401 oder MR 201, wie man das in dem jeweiligen Gerät mit Hilfe der Fernbedienung einstellen kann:

Einstellungen > Inhalte verwalten > OK > Startseite > OK > dort sollte ein Punkt vor "Live-TV anzeigen" vorhanden sein. Falls das nicht der Fall wäre, das folgende noch machen: mit der Pfeiltaste nach unten zur Zeile "LiveTV anzeigen" gehen, so dass sie magentafarben unterlegt ist. Dann die OK-Taste drücken. Nun sollte der Punkt dort zu sehen sein (am Anfang dieser Zeile), dann noch mit der Zurücktaste rückwärts heraus, dass es diese Änderung übernimmt, und dann auf die Exittaste.

Gruß Sherlocka

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 538 von 779

@ENDBOZZ!  schrieb:
[...]

 

Bevor ich mich zu oft wiederhole, habe ich hier noch einen Link zu einem Beitrag von mir zu diesem T...

 

[...]


@ENDBOZZ! 

da ich mich auch nicht zu oft wiederholen möchte, auch ein Link zu einer Antwort von mir:

https://telekomhilft.telekom.de/t5/Fernsehen/grosses-Update-Juli-2019-ist-grosser-Schrott-wem-faellt...

 

Ansonsten:

Ich bin hier übrigens auch Sturm gelaufen, bereits im ersten Schwung sozusagen. Es macht aber keinen Sinn, wenn später noch Leute hinzustoßen, dass sich die Teamies und so weiter laufend wiederholen sollen, damit es als Reaktion gewertet werden kann, wenn man bereits deren Antworten nachlesen kann (sogar als Lösung hervorgehoben, damit diese Antworten nochmals direkt unterhalb des Startbeitrags ganz am Anfang des Threads als Doppel schnell gefunden werden können). Sollen sie sich (zu oft) wiederholen? Bringt dann auch keine neue Erkenntnis.

Gruß Sherlocka

Highlighted
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 539 von 779

Moin, sei mor nicht bös ich bin technisch sehr versiert und weiß auch diese Einstellung vorzunehmen. Bringt mir aber nichts wenn das selberVerhalten bestehen bleibt. Und selbst wenn es so funktionieren würde täte ich der Telekom nicht den gefallen mein verhalten zu ändern nur weil man nicht kompetent genug ist eine verlässliche Programmierung durchzuführen. Eine Aussage am servicetelefon war einmal, weil die Serienaufnahmen nicht funktionieren vernünftig, ich soll alle Serienaufnahmen löschen und jeden Tag manuell aufnehmen. Ist klar das kann die Telekom mal schön selber machen wenn ich dann zur Konkurrenz gehe. Meine Bekannten, Familie und ich wir warten jetzt genau noch ein update ab bevor wir der Telekom sonst unsere Kündigung zukommen lassen!

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 540 von 779

@Flx16 

ich gehe davon aus, dass du mich angesprochen hast, auch wenn du mich nicht angepingt hast, so dass es eindeutig auch für andere wäre.

 

Dass bei mir am MR 401 + MR 201 zuverlässig die LiveTV-Seite statt der Kachelband-Startseite erscheint, nachdem ich ein einziges Mal in jedem der zwei MR diese Einstellung entsprechend vorgenommen habe, kann ich von meiner Seite aus bestätigen.

Wenn du diese Einstellung nicht vornehmen möchtest, dann ist es deine Entscheidung.

 

Nur verstehe ich dann die Einwände nicht, dass du jedes Mal nach dem Stand-by auf LiveTV von der Kachelband-Startseite umschalten müsstest, wenn du gar nicht diese Einstellung so wie von mir beschrieben vornimmst. Oder habe ich das nur falsch interpretiert, was du in deiner letzten Antwort geschrieben hattest?

 

Ich lese dort zwischen den Zeilen heraus, dass du möchtest (?), dass die Telekom ihre Software so anpasst, dass du diese Einstellung nicht vornehmen musst, so dass auch ohne diese individuelle Einstellsvornahme LiveTV statt der Kachelband-Startseite erscheint (?).

 

Dass man es selbst vornehmen muss, wenn man es anders möchte, ist ein bewusst geschaffenes Feature der Telekomverantwortlichen, also kein Bug.

 

Hier in dem Thread, in dem wir gerade schreiben, geht es um solche Features, welche uns seit dem großen JuliUpdate stören. Dass man über Einstellungen selbst festlegen muss, dass die LiveTV-Seite nach dem Stand-by erscheint (statt der Kachelband-Startseite), wurde nicht mit dem Juliupdate eingeführt, besteht schon seit Monaten. Insoweit wäre das dann zum Teil in topic (unerwünschtes Feature), im Detail aber offtopic (kein JuliUpdate Feature).

 

Dagegen, wenn etwas mit Serienaufnahmen nicht klappen würde, wie es normalerweise sein müsste, das ist ein Bug, also kein Feature. Da es hier im Thread aber um JuliUpdate-Features geht, dürfte das offtopic sein. Wäre als in einem anderen Thread besser aufgehoben.

 

Da ich mich in meinen letzten zwei Antworten mit Ping an dich genau auf den Aspekt der individuellen Einstellbarkeit der LiveTV-Seite statt der Kachelband-Startseite nach dem Herauskommen aus dem Stand-by konzentriert hatte, kann ich nur dem Teil deiner Antwort etwas anfangen (hoffentlich richtig interpretiert), und nicht mit den restlichen Teilen darin.

 

Falls es ein Problem mit Serienaufnahmen gibt/gab bei dir, kann ich es derzeit wenig zuordnen, denn bei mir exisitert dieses Problem derzeit nicht. Es gab mal vorübergehend ein solches Problem bei manchen Usern (war das Anfang Juli oder Anfang Juni), was seine Ursache in der MagentaTV-Plattform hatte (also nicht an der MR-Programmierung), soweit ich es aus einer Meldung im Forum durch Offizielle mitgelesen hatte. Das könnte aber bereits durch Updates wieder beseitigt sein. Sind noch Serienaufnahmen davon betroffen, dann sollte man diese Planungen vollständig löschen (den kompletten Ordner in "geplante Aufnahmen") und dann neu setzen. Soweit ich mich an die offziellen Empfehlungen damals erinnere.

 

Denn wie gesagt, bei mir ist diese Problem nicht (mehr) vorhanden, wie es scheint. Meine Serienaufnahmen laufen problemlos. Ausnahme wären Aufnahmen in UHD-Qualität, was aber eine andere Sache wäre, denn es gibt ein UHD-Aufnahme-Bug, welches aber nicht nur Serienaufnahmen sondern auch Éinzelaufnahmen in der Qualität betrifft.

 

Beides hier im Thread aber eher offtopic.

 

Deine Entscheidung, ob du MagentaTV weiter nutzten möchtest oder nicht. Ich selbst habe in einer wutentbrannten Antwort viele Seiten weiter vorne hier im Thread angekündigt, wenn es weitere Verschlechterungen weg von der normalen Nutzung der Fernbedienung der MR in Richtung StreamingTV-Anpassung geben wird, dass ich mir das ansehe und dann entsprechend handeln würde. Mein zeitlicher Spielraum ist entsprechend groß, dass mein MagentaTV-Tarif-Vertrag erst im August 2020 abläuft, also noch mehrere Monate für die Telekom mir zu zeigen, dass sich die Verlängerung des MR-Nutzungs-Vertrages doch noch lohnen wird. ... .

Gruß Sherlocka