Antworten
Gelöst

Sammelthread: Juli Update MR 201/ MR 401 / MR 601 - Petition Zurück-Taste wieder mit „PrevChannel“ belegen

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 541 von 670

@Sherlocka

 

Bei der Startseite geht es ihm darum, dass man nicht mehr direkt durch Zifferneingabe dieses verlässt und zu dem Kanal gelangt, sondern zuerst über Exit ins Live TV muss und dann erst den Kanal auswählen kann. 

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 542 von 670

@Dickinson  schrieb:

@Sherlocka

 

Bei der Startseite geht es ihm darum, dass man nicht mehr direkt durch Zifferneingabe dieses verlässt und zu dem Kanal gelangt, sondern zuerst über Exit ins Live TV muss und dann erst den Kanal auswählen kann. 


@Dickinson 

danke für die Aufklärung. Hatte ich also nicht verstanden, wie es gemeint war. Ja, wenn ich mal auf der Kachelband-Startseite manuell bin (kommt sehr selten vor, da ich nach dem Stand-by ja nicht dort automatisch lande), nervt es mich auch, dass ich nicht durch Tippen der Programmnummer direkt zum entsprechenden Sender wechseln kann sondern erst dort umständlich wieder heraus. Das ist eindeutig ein fehlendes Feature der Telekom, was uns das Schalten leichter machen würde.

 

Das gleiche, wenn man Aufnahmen angesehen hat. Seitdem sie angekündigt haben, die Sendernummer für Aufnahmen zu entfernen (und vorher haben sie die Funktionalität dort schon heraus genommen), geht es auch nicht mehr von dort direkt über die Nummerntaste auf einen bestimmten LiveTV-Sender zu springen. Unnötige Mehrarbeit  seitdem, ... . Genauso, dass man nicht mehr mit den P+- Tasten dort heraus oder herein kann, dass man die Aufnahmen nicht mehr über die inzwischen ihrer Funktionalität beraubte Sendernummer aufrufen kann, ... .

Sporadisch erreichbar - Gruß Sherlocka

Highlighted
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 543 von 670

@Dickinson  schrieb:

@Sherlocka

 

Bei der Startseite geht es ihm darum, dass man nicht mehr direkt durch Zifferneingabe dieses verlässt und zu dem Kanal gelangt, sondern zuerst über Exit ins Live TV muss und dann erst den Kanal auswählen kann. 


Ach komm.

Wenn er nicht will.

Ist doch ganz einfach. Einstellung, wie von @Sherlocka beschrieben, vornehmen und gut ist. Dann startet der MR immer mit dem zuletzt gesehenen Sender.

Dann reicht die Senderauswahl über die Zahlen.

Da braucht es kein zurück, oder sonst was.

Und das war schon immer so.

Wo also liegt das Problem.


Schon gesehen? Hier können die Nutzerdaten geschützt im Profil hinterlegt werden  => Profildaten
Diese können nicht öffentlich eingesehen werden.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 544 von 670

Wann bekommen die es endlich auf die Reihe das die usb Buchsen zu gebrauchen sind? Ich lade mein Handy und mein Pad daran. Zu mehr sind die ja nicht zu gebrauchen. Selbst die alten receiver könnten Filme von USB abspielen. Is das echt so schwer die in Gang zu bekommen. Mein 20eu sat receiver kann mehr als das mega teure Telekom Teil. Und ich nutze Entertain seid bestimmt 10jahren oder länger. Hatte zuerst den mr300. Und selbst das Ur Modell konnte Filme von USB. Echt langsam ne Frechheit.. 😉

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 545 von 670

Hallo @s-hagner ,

 


@s-hagner  schrieb:

Wann bekommen die es endlich auf die Reihe das die usb Buchsen zu gebrauchen sind? Ich lade mein Handy und mein Pad daran. Zu mehr sind die ja nicht zu gebrauchen. Selbst die alten receiver könnten Filme von USB abspielen. Is das echt so schwer die in Gang zu bekommen.


Nein, ist es nicht. Es ist von der Telekom einfach nicht gewünscht, deswegen wird es wohl nie mehr umgestzt.