Antworten
Gelöst

Sky on Demand bricht ab

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 81 von 96
Guten Tag @mckaisers ,

eine endgültige Lösung haben wir noch nicht.

Ein Workaround wäre, das 5 GHz-Netz vom Standard "AC" auf den Standard "N" zu ändern.

Mit freundlichen Grüßen
Luca Br.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 82 von 96

Was ist denn nun mit dem Problem des MR 401 mit der Sky App und deren Abbruch nach ca. 1h 40min? Darum ging es hier doch eigentlich! Macht doch bitte für Sky Q einen seperaten Thread auf.

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 83 von 96

<Hier stand vorher Blödsinn>

 

Ich habe speziell für die Kombination Sky Q Receiver und Speedport Router nun einen neuen Thread aufgemacht:

 

https://telekomhilft.telekom.de/t5/Fernsehen/Sky-on-Demand-bricht-ab-Sky-Q-Receiver/m-p/4125245#M345...

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 84 von 96
Das ist doch alles Mist was hier steht,dasProblem mit der App geht doch schon seid 2017,googelt mal nach. Es wird da keine lösung geben,weil anscheind keiner Bock darauf hat.Bei uns bricht die App auch nach fast genau 15min den Film ab und mit Glück geht es nach 5-10 min weiter.Mit Amazon 0 Probleme.Also werd ich meine Vertragsverlängerung bei Sky widerrufen und gut ist.Sollen sich ihre App in den ... packen
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 85 von 96

Also ich habe den Eindruck, dass es eher am Endgerät/ der App der Telekom liegt, denn Sky on demand oder Sky ticket funktioniert mit anderen Endgeräten wie Apple TV , PC usw ziemlich gut.

Ich für mein Teil werde daher wohl Entertain kündigen...