Antworten
Gelöst

Sky on Demand bricht ab

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 86 von 96

Richtig, denn vor Einführung von Magenta TV Ende letzten Jahres funktionierte die App einwandfrei. Nur interessiert das hier niemanden, oder wird einfach ignoriert. 

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 87 von 96
Zur Beeinträchtigung bei der Sky on Demand App haben wir extra einen Beitrag in unserem Wiki veröffentlicht

https://telekomhilft.telekom.de/t5/Fernsehen/Sky-on-Demand-App-schliesst-sich-von-selbst/ta-p/383293...

"Derzeit kommt es zu Beeinträchtigungen in der Sky on Demand App. Die App schließt sich während eines laufenden Streams, nach ca. 80-90 Minuten, von selbst.

Sky arbeitet bereits an der Behebung des Fehlers."


Es gibt noch einen zweiten Grund, warum es zu einer Beeinträchtigung bei Sky On Demand kommen kann:

Während Sie einen Film "pausieren" hängt sich die Sky on Demand App auf?

Aufgrund eines Fehlers in der Sky on Demand App bei Nutzung über Ihren Media Receiver, kommt es zu Abstürzen wenn Sie während eines Films die Pause-Taste drücken.

Treten innerhalb der Sky on Demand App Probleme auf, haben wir als Telekom leider keinen direkten Einfluss auf die Fehlerbehebung. Natürlich liegt es in unserem Interesse, Ihnen ein Produkt anzubieten, welches rundum funktioniert. Daher haben wir den Fehler an Sky weitergeleitet und an einer Lösung wird bereits gearbeitet.

Gruß

Jürgen Wo.
Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 88 von 96

Alles schön und gut....der Fehler besteht schon ein Jahr! Euern WiKi Eintrag @Jürgen Wo. gibt es schon seit März 19'. Mit einem WiKi Eintrag und hier immer wieder schreiben der Fehler liegt bei Sky...ist das Problem leider für eure Endkunden noch nicht erledigt. Leute kündigen Magenta darum! Ich hab es schon einmal geschrieben...ein Fehlertracking und Stausmeldungen sind Standards. Wie ist den der Fortschritt...oder habt ihr keine Ahnung und wartet bis Sky meldet "alles ok"?  In einem Jahr werden prototypen neuer Betriebssysteme entwickelt, x Updates gefahren, 500000 Fahrzeuge bekommen eine neue Software und ihr und Sky verzweifelt an diesem Bug...

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 89 von 96

Ja, dieses Problem beobachten wir nun auch seit mehreren Wochen (MR401, Speedport Smart 2, LAN Kabel, VDSL50, etc.). Wäre echt mal ein Schritt in die richtige Richtung, wenn man einen aktuellen Status zur Behebung bekäme. Es nervt nämlich nur noch...

 

Auf der MagentaTV Plattform sind ca. 3,4 Mio. Kunden...das sollte doch auch für Sky kein Pappenstiel sein.

 

Gruß

JK

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 90 von 96
Hallo @Klaus D.1

selbstverständlich stehen unsere Produktmanager und MagentaTV Verantwortliche im ständigen Kontakt mit Sky deswegen. Wir haben schließen auch ein hohes Interesse, dass die Apps auf unserer Plattform laufen.

Gruß

Jürgen Wo.
Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.