Antworten
Gelöst

Sky on Demand bricht ab

Highlighted
4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 91 von 96

@Jürgen Wo.  schrieb:
Hallo @Klaus D.1

selbstverständlich stehen unsere Produktmanager und MagentaTV Verantwortliche im ständigen Kontakt mit Sky deswegen. Wir haben schließen auch ein hohes Interesse, dass die Apps auf unserer Plattform laufen.

Gruß

Jürgen Wo.

Hallo Jürgen Wo., umso seltsamer, dass nach so langer Zeit immer noch keine Lösung gefunden wurde. 

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 92 von 96

Ich darf zum wiederholten Male daran erinnern, dass nicht nur die App Probleme macht, sondern auch der Smart3 Router mit dem SkyQ Receiver nicht harmoniert.

Auch hier sind Sie bestimmt in guten Gesprächen, nützt nur nichts.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 93 von 96

@Jürgen Wo. 

Das ist doch super!

Sicher könnten dann Ihre Produktmanager oder Magenta TV Verantwortliche mal ne Statusmeldung abgeben? Oder Sie eine solche Meldung erfragen und hier posten?

Eine Abschätzung, was die Ursache ist oder wie lang die Behebung noch dauert bekommt man sonst überall.

 

Das seit einem Jahr an dem Fehler gearbeitet wird glaubt hier keiner...da müsste schon mal n Zwischenbericht gepostet werden. Nicht nur "wir arbeiten dran..."

 

Mich wundert eh dass das Thema nur hier diskutiert wird oder kennt jemand Einträge hierzu bei sky oder Facebook o.ä.?

Ich hab nix gefunden...

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 94 von 96
Hallo @Klaus D.1 ich habe gerade bei den Kollegen noch mal nachgefragt und weiterhin ist der Link von meinem Kollegen aktuell. Sky ist weiterhin dran, damit alles stabil läuft und genutzt werden kann. Wie gesagt, es ist auch in unserem Interesse und wir lassen die Kunden nicht absichtlich lange warten.

Grüße Anne W.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 95 von 96

Dann sollte man den Kunden der betroffenen da von ist entlich mal entschädigen weil wir Kunden zählen ja den vollen Preis obwohl es nicht richtig funktioniert. 

Und sagt mir nicht ich muß mich deswegen bei Sky melden das ist schwach dann.