Antworten
Gelöst

Sky on Demand bricht ab

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 76 von 107
Hallo @Barzie2303,

für uns als Deutsche Telekom gibt es hier keine Möglichkeit, den Fehler in der Sky on Demand App zu beheben.
Dieses liegt in der Verantwortung von Sky Deutschland. Die wissen Bescheid, und sind dran.
Ich muss Sie hier also noch ein wenig um Geduld bitten.

Liebe Grüße Niklas Ba.
4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 77 von 107

Bloß, dass es vor Einführung von Magenta TV Ende letzten Jahres mit dem MR 401ging. Dann nicht mehr. aber Sky ist schuld?

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 78 von 107

Weitere Frage, was ist mit dem Fehler: Kommunikation zwischen dem Speedport Smart3 und dem Sky Q Receiver?

Wird auch hier um Geduld gebeten?

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 79 von 107

Aber komisch ist nur das Sky sagt Telekom wäre schuld und das ich mich an der Telekom halten soll und Sie sagen mir jetzt das ich ein bissen Geduld haben soll das Sky schult sei ich fühle mich etwas verrauscht Sorry das ich das jetzt sagen muß der Fehler ist ja schön länger seit 2018 kann das auch nicht sein das der 401 Receiver Fehler hat und mit der Sky App nicht zurecht kommt es passiert ja nur bei den Filmen nicht bei den Serien bei den Filmen wird man ja raus geniessen von der App 30 min bevor der Film zu Ende ist.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 80 von 107

Ich hätte vielleicht ein Vorschlag ich weiß nicht ob es geht vielleicht müsste man die Sky App komplett runterschmeißen und neu drauf installieren vielleicht würde das helfen