Antworten

Telekom Eishockey: unsere News & eure Feedbacks

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 176 von 193

Das Problem besteht ja nicht erst seit gestern, wie man in vorangegangenen Posts lesen kann ist das seitdem die EntertainTv App online gegangen ist. Die Kanäle 311-313 laufen echt super in perfekter Qualität und ohne jegliche Störungen. Warum ist es nicht möglich 7 Kanäle zu erstellen, damit jedes Spiel in der Qualität übertragen wird?

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 177 von 193

 Hallo Jürgen,

auf wieviele Analysen sollen wir noch warten? So langsam macht es keinen Spaß mehr zu warten. Jetzt kann man nur sagen: “Gott sei Dank ist die Saison fast zu Ende“. Jetzt bestehtv viellecht die Möglichkeit, dass die tolle Telekom die Fehler ENDLICH beseitigt. Als zahlender Kunde ist man eigentlich Besseres gewöhnt. Allein die Werbung mit “Eishockey live“ ist ei.e Farce.

 

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 178 von 193
Hallo @FischtownMarco,

ich habe mir schon einige Spieltage über die EntertainTV App angeschaut, besonders die Spiele von Schwenningen und Bremerhaven. Bei einigen lief es ganz schlecht. Bildstillstand. Bei einigen lief es dagegen im erwartbaren Rahmen. Zurzeit werden Entertain Classic und EntertainTV noch parallel übertragen. Da wird es leider etwas knapp mit den Kapazitäten der Kanälen. Deshalb hier eine Streamingvariante.

Gruß

Jürgen Wo.
Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 179 von 193

Hallo Jürgen Wo.

Hab hier auch schon öfters zu Saisonbeginn und später die Störungen was Kanal 314 betrifft gemeldet aber was hat es denn gebracht.Schon mal an die Leute gedacht die kein laptop oder fire stick haben und auf Kanal 314 angewiesen sind was haben die denn seit Saisonbeginn gesehen ausser Standbilder.Ich habe mir da ich nur ein Handy habe ein Apple Tv vom Sohn geliehen da ich sonst die Spiele die nicht auf 311-313 laufen nur auf dem Handy sehen kann. Die Vorunde ist in 3 Wochen zuende also muss die Telekom nur noch 3 Freitag und den letzten Spieltag am Sonntag aussitzen.Und warum sollte ich denn nächsten Freitag falls es wieder nicht klappt es melden denn die Anwort ist doch wie immer die selbe wir geben es der Abteilung weiter.Und das es 1 Jahr nach Ankündigung der Eishockeyrechte noch immer nicht richtig läuft ist doch für einen so grossen Konzern nur Peinlich.

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 180 von 193
Hallo @schlemmy,

die Performance von Telekom Eishockey am Freitagabend wird durchaus bei uns intern beobachtet. Und bei Störungen versucht die Ursache zu analysieren. Aussitzen sähe anders aus. Der Vorteil bei Telekom Eishockey ist dennoch, dass ein Empfang über verschiedene Wege möglich ist. Und sei es durch den Notbehelf PC oder Laptop mit einem HDMI-Kabel mit dem Fernseher zu verbinden.

Gruß

Jürgen Wo.
Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.