• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        Telekom = Lächerlich HDCP Kopierschutz

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 8

        Das kann es nur bei der Telekom geben. Ihr Fernseher unterstützt den HDCP Kopierschutz nicht. SCHEIxLADEN... Zu blöd einen vernünftigen Receiver zu entwickeln.

        # Schade dass isr hier keine Smileys (Scheixe und kotzsmileys) anbietet!!!

        Was ein Laden

        1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

        Akzeptierte Lösungen
        Highlighted
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 3 von 8

        Hallo @helmutmank,

        Es gibt Vorgaben, an die sich die Telekom halten muss um ein Angebot für die Kunden anbieten zu können.

        Dazu gehört auch der HDCP-Kopierschutz. Dieser wird z.B. von Sky und Netflix verlangt.

         

        Hier findest du weitere Hilfe dazu: https://telekomhilft.telekom.de/t5/Fernsehen/Fehlermeldung-Fernseher-unterstuetzt-HDMI-Kopierschutz-...

        Nicht vergessen: Hinterlegt Eure Daten im ➡️ Profil ⬅️. Nur das Telekom-Hilft-Team kann die Daten sehen!

        Kundencenter ⚙️Telekom Login löschen ⚙️ Telekom Bankverbindung ⚙️ Lieferstatus

        Meine Stärken: • Android ✔ • StreamOn ✔

        ⚠️ Ich bin nur ein Nutzer der Community! ⚠️ ✉ PN an mich senden ✍

        Meine Antwort hat gefallen? Klickt bitte auf "Kudos". Die Antwort hat sogar geholfen? Klick bitte auf "Als Lösung kennzeichnen". Danke.

        7 ANTWORTEN 7
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 2 von 8

        Moin @helmutmank,

         

        wenn du jetzt noch die "vernünftige" Schilderung deines Problems einstellst, kann es evtl. zu Lösungsvorschlägen kommen.

        "Hinterlegt bitte eure Daten zur schnelleren Bearbeitung hier" Profildaten ausfüllen

        Helgoland, der rote Fels in der Brandung vor dem deutschen Festland
        Highlighted
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 3 von 8

        Hallo @helmutmank,

        Es gibt Vorgaben, an die sich die Telekom halten muss um ein Angebot für die Kunden anbieten zu können.

        Dazu gehört auch der HDCP-Kopierschutz. Dieser wird z.B. von Sky und Netflix verlangt.

         

        Hier findest du weitere Hilfe dazu: https://telekomhilft.telekom.de/t5/Fernsehen/Fehlermeldung-Fernseher-unterstuetzt-HDMI-Kopierschutz-...

        Nicht vergessen: Hinterlegt Eure Daten im ➡️ Profil ⬅️. Nur das Telekom-Hilft-Team kann die Daten sehen!

        Kundencenter ⚙️Telekom Login löschen ⚙️ Telekom Bankverbindung ⚙️ Lieferstatus

        Meine Stärken: • Android ✔ • StreamOn ✔

        ⚠️ Ich bin nur ein Nutzer der Community! ⚠️ ✉ PN an mich senden ✍

        Meine Antwort hat gefallen? Klickt bitte auf "Kudos". Die Antwort hat sogar geholfen? Klick bitte auf "Als Lösung kennzeichnen". Danke.

        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 4 von 8

        Beschwere dich bei den Volksverdummungssendern, die die Telekom dazu verdonnern dieses Kopierschutzverfahren anzuwenden!

        Sooo, daß mußte mal gesagt (geschrieben) werden — sorry.

         


        Schade dass isr hier keine Smileys (Scheixe und kotzsmileys) anbietet!!!

        Was ein Laden


        Ich hoffe doch, du kannst diese Smilies an der richtigen Stelle anwenden...

        💩 🤢

        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 5 von 8

        Geht es um einen MR400 oder um einen MR401?

        Letzterer scheint eher mal zu problematischen Konfigurationen zu führen, so mein Eindruck. Der kann ja auch UHD, was der MR400 nicht kann.

        Möglicherweise ist ein schlechtes HDMI-Kabel auch das Problem. Leider sieht man denen von außen ja nicht an, was sie alles draufhaben

        Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

        Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite