• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        Tonaussetzer bei MR 401

        3 Sterne Mitglied
        3 Sterne Mitglied
        Beitrag: 281 von 477

        Die Probleme werden scheinbar mit jedem Tag mehr. Seit einigen Tagen initialisieren meine MR 401/201 bei jedem Start neu. Das dauert gefühlt 2-3 Minuten, bis dann endlich der Fernsehempfang möglich ist. Beim Ausschalten gibt es auch eine neue "Inovation" indem es auch lange dauert, dabei einem aber angezeigt wird, dass das Gerät ausgeschaltet wird. Werden im Hintergrund irgendwelche Änderungen ausprobiert? Wir sind doch keine Testnutzer, sondern wir bezahlen für dieses unfertige Produkt Geld.

         

        Hoffe, dass das angekündigte Update wirklich Abhilfe schafft.

         

        Gruß

        Jacek D.

        2 Sterne Mitglied
        2 Sterne Mitglied
        Beitrag: 282 von 477

        Tja wann kommt denn das Update? Gestern trotz Programmierung wieder mal nicht aufgenommen, eben wieder Schwierigkeiten beim Zappen (bleibt einfach hängen und reagiert nicht auf die Fernbedienung). Tonaussetzer nach wie vor. Das sich die Telekom nicht schämt, solch ein fehlerbehaftetes Produkt an die Kunden zu verteilen.  

        Gelöschter Nutzer
        Gelöschter Nutzer
        Beitrag: 283 von 477

        @Gelöschter Nutzerschrieb:

        Hallo Pikeman,

         

        endlich. Sie sprechen mir voll aus der Seele. 

        Genau das habe ich gemeint. Aber die von der Telekom raffen es einfach nicht. 

        Was habe ich davon wenn der Receiver nur richtig läuft, wenn alles andere abgekabelt ist. 

        Was sage ich meiner Family, wenn ich fernsehen möchte?

        Sorry, aber für euch ist heute Internetfrei, da die Telekom Geräte nur eines von beiden können.

        Braucht jetzt jeder Haushalt zwei DSL Anschlüsse?

         

        Herr Wo, was raten Sie mir den, wenn sich herausstellt, das Entertain TV funktioniert, wenn ich zum Beispiel WLAN ausgeschaltet habe? 

        Ausgeschaltet lassen damit ich ohne Störungen fernsehen kann?

        Das soll dann die Lösung sein? 

        Da kann ich nur drüber lachen.


        Hallo Rüdigerw,

         

        konkrete Aussagen bekommt man hier nicht, wie man an meiner Frage oben, die ich vor einer Woche gestellt habe, sehen kann. 

        Wurde ja immer wieder geraten, mal alle anderen Geräte vom Netz zu trennen und das WLAN auszuschalten. Auf die oben gestellte konkrete Frage, was den dann geraten wird, wenn es dann funktioniert, warte ich heute noch auf eine Antwort. 

         

         

        Highlighted
        2 Sterne Mitglied
        2 Sterne Mitglied
        Beitrag: 284 von 477

        Na jetzt hab ich mal eine Frage an die lieben Kollegen der Telekom:

         

        Wer ZAHLT eigentlich mein SKY Abo?

        ICH! RICHTIG!!

         

        Und warum kann ich hier nicht FEHLERFREI schauen??

        RICHITIG: Mein Vertragspartner, hier die Telekom, ist nicht in der Lage, die versprochenen Leistungen korrekt zu erbringen.

        Konkret: Fehlerhafte Hardware (Receiver MR 401).

        Was bietet mir die Telekom an: RICHTIG! GAR NICHTS!!

         

        Ich trage als Kunde sämtliche Kosten (Telekom Receiver, Anschluss, SKY Abo usw.) KOMPLETT alleine!

         

        Denkt mal drüber nach bevor ihr immer unnütze Posts hier macht.

        Was juckt mich ein leeres BlaBlaBla?

        Ich fordere nun endlich ein Update und Entschädigung.

        Oder muss man tatsächlich mit Anwalt kommen und eure Rechtsabteilung bemühen??

         

        Dann lasst eure Programmierer oder Dienstleister eben Sonderschichten arbeiten.

        Ist mir inzwischen ziemlich egal. Es ist eine BODENLOSE FRECHHEIT was ihr euch mit zahlenden Kunden erlaubt!

        Andere Firmen, die auch so handeln würden, wären schon lang von der Bildfläche wieder verschwunden.

         

        UNGLAUBLICH!!

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 285 von 477

        ja habe auch dasselbe problem ,

        Logitech Fernbedienung funktioniert nicht ,wenn man den 401 b starten möchte müssen wir  die normale Fernbedienung benutzen .

        Und Tonstörungen habe wir auch des öfteren  , ich habe auch das gefühl das es öfter passiert als vorher !!

        Ja und der Telekom ist das ganze egal , hauptsache sie bekommen ihr Geld .

        Ich hoffe daß das lang ersehnte Update endlich erscheint und die Fehler behoben werden , denn so langsam macht das ganze kein spass mehr !!