Antworten
Gelöst

Umstellung VDSL 50 auf VDSL 100

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 11 von 19
Hallo @frank_sandner,

die Umstellung auf VDSL 100 ist ja erst am 24. Januar 2019 erfolgt, also einen Tag nach Ihrem Eingangsposting hier.

Hat sich seitdem an der von Ihnen ermittelten Bandbreite nichts geändert?

Wenn Sie sich ins Routermenü einloggen und dort auf "Einstellungen" gehen, welche Bandbreite wird Ihnen dort angezeigt?

Und welche Ressourcen zeigt der Media Receiver im Menü an?

Viele Grüße Inga Kristina J.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 12 von 19

Hallo,

Kontrolle durchgeführt:

Router  109342kbit/s, 40330 kbit/s

Mediareceiver hat verfügbare 64,41 mbit/s, z.Z. 9001kbit/s.

Es gibt zur Zeit keinerlei Fehler im system die Qualität ist exellent.

Speedtest und Breitbandmessungen ergaben Werte um die 92 bzw 37 mbit/s.

Das Problem war meines Erachtens der Datendurchsatz, da von Ihrem Monteur  109mbit/s gemesen wurde, die Grafik vom Argus zeigte eine gute Verbindung an.

Jetzt müsste alles funktionieren, nochmals Vielen Dank für die schnelle Hilfe.

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 13 von 19
Hallo @frank_sandner,

das klingt prima. Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Wenn noch weitere Fragen auftauchen, sagen Sie gern Bescheid.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende!
Inga Kristina J.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 14 von 19

Hallo,

es sollte alles passen, aber gestern (26.01.19) hatte ich von 20.15 bis ca 22.00 Uhr wieder Pixelfehler, zwar kurz, aber vorhanden.

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 15 von 19
Hallo @frank_sandner,

hast du schon an deinem Router und Receiver einen Strom-Reset durchgeführt? Und geschaut, ob die Firmware bei beiden aktuell ist?
Und denk bitte daran, dass eine direkte LAN-Verbindung bestehen muss, nur so wird die Funktion zu 100 % gewährleistet.

Liebe Grüße
Manuel Bl.