Antworten

Versch. Inhalte in Cloud bei versch. Geräten

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 8

Ich sehe über den Entertain- Medienreceiver seit Ende 2016 Fernsehen am TV-Gerät und habe wohl irgendwie bei der Einrichtung auch Daten testweise in die Cloud geladen.

 

Nach langer Zeit habe ich nun auch an PC und Handy die Cloud mit meinen Telekomzugangsdaten genutzt.

 

Obwohl alles auf den gleichen Nutzer läuft, werden am TV andere !!!! Daten angezeigt, als am PC oder Handy.  

Ich verstehs nicht und die Hotline konnte auch nicht helfen.!!!!

Georg Schmitz
7 ANTWORTEN 7
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 8

Inwieweit sind die jeweiligen Daten denn bekannt/unbekannt?

 

Trage mindestens Deine Kundennummer in Dein Forum-Profil hier ein:
Einstellungen -- Benutzerdaten

 

--
Mit freundlichen Grüßen
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 3 von 8

Sind es ganz andere oder fehlen welche ?? Manchmal hat das ja auch mit den Formaten zutun die auf den Unterschiedlichen Geräten unterstützt werden.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 8

Es sind ganz andere Daten (Bilder) in den versch. Speichern, allerdings sind sie alle von mir Fröhlich.
Am TV bekomme ich Bilder angezeigt, die ich 2016 wohl testweise (wie auch immer) in die Cloud geladen habe, am PC und handy sehe ich die Bilder die ich die letzten Tage eingestellt habe - in der Annahme, dass die Cloud damals nicht eingerichtet wurde. 

Belege anbei in den beiden Dateien (Bilder der Bildschirme) 

Georg Schmitz
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 5 von 8

@georg-schmitz.dueren schrieb:

Belege anbei in den beiden Dateien (Bilder der Bildschirme) 


Da wird ein Telekom-MA anhand Deiner Kundennummer feststellen, ob Du zwei verschiedene Clouds hast.

Es sieht jedenfalls so aus.

 

Ich habe auch in meinem MR303 die Cloud mit einer neuen App erreichbar gemacht.

Aber bei mir ist es natürlich dieselbe Cloud wie über Browser.

Da ich aber über MR die Dateiendungen nicht sehe, werde ich das wieder löschen.

Denn ausgeblendete Endungen sind großer Mist.

Warum?

Weil man so oft unnötig die Meldung erhält, daß die angeklickte Datei nicht angezeigt werden kann.

Sähe ich die Endung, hätte ich gar nicht angeklickt.

Wieder mal eine idiotische Default-Einstellung, die man nicht ändern kann.

 

--
Mit freundlichen Grüßen