Antworten
Gelöst

Wieder einiges schief gelaufen

Highlighted
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 6 von 20

In der Rechnung hat sich nichts geändert. Weiterhin werden 9,95 Euro für den Hybrid Router berechnet. Der neue Router mit 4,95 Euro taucht in der Rechnung seit Februar nicht auf. Wir haben jetzt Juli und es werden weiterhin die 9,95 Euro berechnet. Im Retoureportal der Telekom finde ich auch nur einen Router. Preise stehen da ja leider nicht.

 

Der neue Hybrid Router kam an, den alten Hybrid Router hatte ich dann im Februar zurückgesetzt, eingepackt und per Post zurück gesendet. Den neuen Hybrid Router hatte ich dann angeschlosse und konfiguriert.

 

Könnte sich ein Telekom Mitarbeiter Mal das ansehen und auch die Entertain TV Mobil Option kündigen? Bitte auch den Magenta SmartHome Dienst zum 03.02.2019 kündigen. Im Kundencenter geht das nicht.

 

Die Kündigungsbestätigung vom alten Router habe ich zum 07.03.2018 erhalten. Das Gerät kam auch bei der Telekom an. Auch die Auftragsbestätigung vom 21.02.2018 für den neuen Hybrid Router habe ich zur Miete in Höhe von 4,95 Euro bestätigt bekommen.

 

Danke euch.

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 7 von 20
Hallo @MasterChan,

wurde der Speedport Hybrid seit Februar 2018 immer nur einmal pro Monat mit 9,95 € berechnet?

Viele Grüße
Svenja Ba.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 8 von 20

Hallo @Svenja Ba.,

 

vielen Dank für die Nachfrage.

 

Der alte Speedport Hybrid läuft seit dem 14.03.2017 und wird jeden Monat weiterhin berechnet, obwohl ich diesen im Februar 2018 gekündigt und zurück gesendet habe. Der neue Hybrid Router taucht in den Rechnungen gar nicht erst auf, ich habe ihn aber Zuhause im Betrieb.

 

Bitte auch Entertain TV Mobil und Smarthome für mich kündigen. Dankeschön.

 

Viele Grüße
MasterChan

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 9 von 20
Guten Abend @MasterChan,

bei der Umstellung von dem alten auf den neuen Speedport Hybrid Router kam es zu einem kleinen Durcheinander. So wie es aussieht, wurde der neue Speedport Hybrid wieder gekündigt, und nicht der alte. Daher taucht dieser auch noch auf der Rechnung auf.

Damit es zukünftig richtig berechnet wird, schlage ich Folgendes vor:
Ich kündige den alten Router aus dem System und buche dann einen neuen Speedport Hybrid. Sie erhalten einen Retourenschein und schicken mit diesem bitte den aktuellen Router zurück. Wenn Sie nämlich den neuen Router damit zurückschicken, dann wird es wie ein Widerruf gehandhabt und der neue Router wieder gekündigt - er wird dann dem falschen Vertrag zugeordnet.

Sobald dann alles richtig ist, erstatte ich Ihnen selbstverständlich die zu viel gezahlten Mietgebühren ab März.

Lassen Sie uns darüber einmal telefonisch reden, auch bzgl. der anderen Kündigungen müsste ich Sie einmal anrufen. Darf ich das jetzt noch machen oder wann wären Sie erreichbar?

Viele Grüße Nadine H.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 10 von 20

Hallo @Nadine H.,

 

super! Vielen Dank für das Angebot.

 

Ich bitte für die späte Antwort um Entschuldigung. Ich hatte es schon fast aufgegeben und es meldete sich auch keiner bei mir. Heute habe ich dann Mal wieder hier rein geschaut. Fröhlich

 

Ja, ich glaube so müssen wir das machen. Ich nehme den Vorschlag gerne an und sende dann den alten Router zurück, sobald der neue Router eingetroffen ist. Muss ich dann wieder die Versandkosten zahlen?

 

Gerne können wir das auch telefonisch besprechen. Bin nur lange auf der Arbeit. Einfach dann öfter probieren. Zwinkernd

 

Vielen Dank noch Mal.

 

Liebe Grüße