Antworten
Gelöst

kann ich nach Umstellung auf Magenta Zuhause S mit entertain TV auch weiter die bisher gespeicherten Filme auf meinem receiver nutzen? Oder kann ich

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 4

Kann ich die bisher im Vertrag ´Entertain Comfort (4) standard auf dem receiver gespeicherten Filme nach Umstellung aufmagenta Zuhause S weiter nutzen? Oder können die gespeicherten Datein auf den Computer überspielt werden bzw. auf einen externen Speiche gespeichert werden, so dass ich sie mir ansehen kann?

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 4

Nach Umstellung kannst Du mit dem alten Receiver Deine Aufnahmen zunächst noch weiter ansehen. Schließt Du aber einmal den MR 400 an, so aktiviert sich EntertainTV und die Nutzung von alten Receiver ist nicht mehr möglich. Eine Übertragung der Aufnahmen vom alten Receiver, egal in welcher Form, ist nicht möglich.

3 ANTWORTEN 3
Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 4

Nach Umstellung kannst Du mit dem alten Receiver Deine Aufnahmen zunächst noch weiter ansehen. Schließt Du aber einmal den MR 400 an, so aktiviert sich EntertainTV und die Nutzung von alten Receiver ist nicht mehr möglich. Eine Übertragung der Aufnahmen vom alten Receiver, egal in welcher Form, ist nicht möglich.

1 Stern Mitgestalter
1 Stern Mitgestalter
Beitrag: 3 von 4

Ich denke nein.

Welchen Reciver hast du MR 303 ?

MIt der Umstellung bekommst du den MR 400. Der MR 303 funktioniert nicht mehr am neuen Anschluß

 

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 4 von 4

@H.Remke

Du kannst versuchen VOR DEM ERSTEN MAL ANSCHLIESSEN DES MR400, die Aufnahmen über ein Kabel auf einen Video/Festplatten/DVD-Recorder zu überspielen. Allerdings bedeutet das einen spürbaren Qualitätsverlust.

 

Also statt normalerweise Entertain-Receiver -> TV

fürs Überspielen Entertain-Receiver -> Recorder -> TV

 

Wenn der Recorder einen HDMI-Eingang hat dann probierst Du das am besten mit dem HDMI-Ausgang des Entertain-Receivers.

Falls nicht dann (je nachdem was der Recorder bietet) probier es in dieser Reihenfolge:

- S-VHS

- SCART-Ausgang des Entertain-Receivers (nicht den Eingang wie die Bedienungsanleitung des Receivers möglicherweise nahelegt)

- Video/Composite Out

 

Bei manchen dieser Verbindungen kommt der Ton gleich mit. Bei anderen Verbindungen musst Du zusätzlich ein Audiokabel vom Entertain-Receiver zum Recorder nutzen.

 

Falls alle Stricke reißen aber da ein ganz wichtiger Beitrag dabei ist, den Du noch brauchst: auch ein Anschauen der Aufzeichnung auf dem TV-Gerät mit einem Abfilmen per Videokamera mag eine Notlösung sein.

 

Das was @Party_Elch geschrieben hat

@Party_Elch schrieb:

Eine Übertragung der Aufnahmen vom alten Receiver, egal in welcher Form, ist nicht möglich.

besagt, dass eine bitgetreue Übertragung ohne Qualitätsverlust nicht möglich ist.

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite