abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten

0x33 IP-Konfigurationsfehler bei Anmeldung C430HX an der DECT 150

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 10

Hallo zusammen,

 

im Prinzip ähnelt unsere Problematik folgendem, bereits vorhandenem, Problem:

https://telekomhilft.telekom.de/t5/Festnetz-Internet/Mobilteil-Gigaset-C430HX-an-DECT-Basis-elmeg-DE...

 

Jedoch erscheint bei uns allerdings die Meldung "0x33 IP-Konfigurationsfehler" auf dem Display, sobald wir das C430HX an der DECT 150 angemeldet haben und einen Anruf tätigen wollen.

9 ANTWORTEN 9
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 10

@NicolasWerner: Unterstützt die Elmeg DECT-Basis den DECT CAT-iq 2.0 Standard? Evtl. liegt es an einer Inkompatibilität?!

 

https://www.dect.org/cat-iq-certification.aspx

 

Gruß Ulrich

Meine Signatur: Der wichtigste Link für Speedport Nutzer/innen:
http://speedport.ip/html/login/status.html
Achtung: Beim Speedport Pro gilt folgender Link http://speedport.ip/2.0/gui/status/

1 Stern Mitgestalter
1 Stern Mitgestalter
Beitrag: 3 von 10
Hallo @NicolasWerner,
VoIP-Statuscodes
0x33 IP-Konfigurationsfehler:
SIP-Benutzername (Anmelde-Name) nicht eingetragen.
Wird z.B. bei der Wahl mit Leitungssuffix angezeigt, wenn an der Basis zu dem Suffix keine
Verbindung konfiguriert ist.
https://geschaeftskunden.telekom.de/blobCache/umn/uti/311590_1460390081000/blobBinary/Benutzerhandbu...
http://faq.bintec-elmeg.com/index.php/elmeg_DECT150_-_Erstinbetriebnahme
OlliD.IRQ8
────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────
01000010 01101001 01101100 01100100 01110101 01101110 01100111 00100000 01101011 01100001 01101110 01101110 00100000 01101101 01100001 01101110 00100000 01101110 01101001 01100011 01101000 01110100 00100000 01100100 01101111 01110111 01101110 01101100 01101111 01100001 01100100 01100101 01101110 00101110 00001101 00001010 01000111 11000011 10111100 01101110 01110100 01101000 01100101 01110010 00100000 01001010 01100001 01110101 01100011 01101000 00101100 00100000 00110010 00110000 00110000 00111001
────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────
MagentaZuhause S
bintec be.IP plus | Digitalisierungsbox Premium | Digitalisierungsbox Smart | FRITZ!Box 7530 | FRITZ!Box 4020 | FRITZ!Repeater 1750E | MikroTik RB750GL | Speedport Hybrid
NETGEAR GS105Ev2 | Gigaset N720 DECT IP Multicell System | Gigaset N510 IP PRO | Gigaset S850A GO | Gigaset C430A GO | Auerswald TFS-Dialog 201
────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────
Windows 10 - Windows Update unter Kontrolle
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 4 von 10
Guten Abend @NicolasWerner,


herzlich willkommen in der Telekom hilft Community und vielen Dank für Ihren Beitrag.

Konnten die Tipps von @UlrichZ und @OlliD.IRQ8 Ihnen bereits weiterhelfen?

Ich freue mich über eine kurze Rückmeldung.


Freundliche Grüße und ein schönes Wochenende
Marita W.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 10

Hallo @OlliD.IRQ8,

 

der Fehlercode ist uns bekannt, jedoch wissen wir nicht wo der Benutzername hinterlegt werden muss.

Ein Gigaset D131 ist an der DECT-Basis ebenfalls angemeldet, hierbei kommt es zu keinen Fehlern. Das heißt ein Anrufen ist möglich.