abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

AWS im Amt mit Fritzbox 7490 am Sip Trunk

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 6 von 12
Hallo @Wechselgrund02,

herzlich willkommen in unserer Community. Schön, dass Sie den Weg hierher gefunden haben. Sie haben ja schon zahlreiche hilfreiche Antworten bekommen. Vielen Dank auch von mir dafür.
Geben Sie bitte Bescheid, wenn noch weitere Unterstützung benötigt wird.

Viele Grüße
Angela G.
Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 7 von 12

Hallo @NPS011172 ,

danke für die Erklärung. Auch mit der Digibox smart funktioniert die AWS hier nicht.

Ich hatte vergessen, die vollständige Konfiguration zu nennen:

1. Sip-Trunk -> Fritzbox -> So-Bus auf TK-Anlage Gesko family 115 (konfig. als Anlagenanschluss)

2. Sip-Trunk -> Digibox Smart (als Media Gateway konfig.) -> So-Bus auf TK-Anlage Gesko family 115

 

Lt. Telekom Firmwareänderungen 11.01.02.101. Stand 08/2019,  Seite 2 wird ab Fw 10.2.101.04 (v. Nov. 2018) Sip Partial Rerouting unterstützt (Screenshot als Anlage). In der aktuelllen Firmware ist dieser Menüpunkt bei mir aber nicht vorhanden.

 

Wenn ich Sie und @Kalle2014  richtig verstehe, muss ich nun die Digibox smart im PBX-Mode nutzen oder eine neue IP-TK-Anlage kaufen.

Damit ist das Werbeargument "Migrationsvorteil ", um eine alte ISDN TK-Anlage weiter nutzen zu können, letztlich nicht zutreffend.

Vielen Dank Telekom

 

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 8 von 12

Hallo @Wechselgrund02 ,

die Option für SIP302 gibt es definitiv im MGW - Modus, auch in der aktuellen Firmware.

 

Gruß,
Karlheinz Schmidthaus
selbstst. IT-Dienstleister & DigiBox-Premium/Smart - Experte (kein Telekom-Mitarbeiter) www.ksit.de
.........................................................................................
bintec be.ip plus / Digitalisierungsbox Premium
für den ALL-IP-Anschluss, incl. vorhandener ISDN-TK-Anlage, Team-Ruf, WLAN-Controller, Anrufbeantworter, Nachtschaltung, Parallelruf, VPN, u.v.m.
Hilfe / Kontakt per PN etc. möglich
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 9 von 12

Hallo @Kalle2014 ,

 

ich bin nicht sicher, ob wir event. aneinander vorbei reden.

Die Option "SIP 302" ist unter Telefonie > VOIP > Einstellungen > SIP-Konten - Optionen aktiviert; wie auch "SIP Info".

Die Einrichtung und Ausführung einer AWS funtioniert aber weder in der TK-Anlage, noch mit den bekannten Tastencodes ( *61*Rufnummer# ) und auch nicht in den Endgeräten wie z. B. Sinus 720 PA oder den daran angebundenen DECT-Mobilteilen.

 

Inzwischen habe ich bei anderen SIP-Trunk Anbietern, wie z. B. Easybell gesehen, daß dort im Webinterface eine AWS bei Nichtmelden direkt eingerichtet werden kann. Das Telefoniecenter der Telekom bietet mir diese Option aber nicht.

 

Einen letzten Versuch werde ich heute noch starten und die Digibox smart im PBX-Modus konfigurieren, die Tk-Anlage somit abklemmen und die ISDN + analogen Faxgeräte an der Digibox anschließen.

 

Wahnsinn, was für eine Zeitverschwendung für ein weggefallenes Feature, daß bei ISDN jahrzehntelang eine Selbstverständlichkeit war !

 

Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 10 von 12
Kennt die TK-Anlage keine "Rufumleitung im Amt", denn die gab es doch zu ISDN - Zeiten.
Gruß,
Karlheinz Schmidthaus
selbstst. IT-Dienstleister & DigiBox-Premium/Smart - Experte (kein Telekom-Mitarbeiter) www.ksit.de
.........................................................................................
bintec be.ip plus / Digitalisierungsbox Premium
für den ALL-IP-Anschluss, incl. vorhandener ISDN-TK-Anlage, Team-Ruf, WLAN-Controller, Anrufbeantworter, Nachtschaltung, Parallelruf, VPN, u.v.m.
Hilfe / Kontakt per PN etc. möglich