abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

Digibox Smart Adapter für ISDN-Telefonanlage

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 3

Hallo,

wir haben die Digibox Smart neu angeschlossen, jetzt können wir über unsere ISDN-Anlage raustelefonieren, kommen aber nicht rein. In der Betriebsanleitung wird für diese Fälle auf einen Adapter hingewiesen (8.2 ISDN Ports: 8.2.1 ISDN extern).

Welchen Adapter benötigen wir? Wo bekomme ich ihn so schnell wie möglich her?

 

Danke.

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 3

Hallo @kleinersolar,

du kannst raustelefonieren, also gehe ich davon aus, dass du einen IP-Anschluß hast, dann benötigst du keinen zusätlichen Adapter.

Die Digitalisierungsbox ist sicher als PBX (Telefonanlage) eingestellt?

Entweder stellst du die Betriebsart der Digitalisierungsbox auf MGW (Mediagateway) um, dann brauchst du in deiner TK-Anlage nichts zu ändern, oder du legst ISDN-Nebenstellen in der Digitalisierungsbox an und trägst diese Nebenstellennummern als MSN in deine TK-Anlage ein.

 

2 ANTWORTEN 2
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 3

Hallo @kleinersolar,

du kannst raustelefonieren, also gehe ich davon aus, dass du einen IP-Anschluß hast, dann benötigst du keinen zusätlichen Adapter.

Die Digitalisierungsbox ist sicher als PBX (Telefonanlage) eingestellt?

Entweder stellst du die Betriebsart der Digitalisierungsbox auf MGW (Mediagateway) um, dann brauchst du in deiner TK-Anlage nichts zu ändern, oder du legst ISDN-Nebenstellen in der Digitalisierungsbox an und trägst diese Nebenstellennummern als MSN in deine TK-Anlage ein.

 

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 3

Hallo Wari,

 

vielen Dank!!!

 

Ich habe die Einstellung geändert und nun klingelt zumindest schon mal das Haupttelefon im Büro und alle anderen Telefone (Wohnung), wenn Sie mit Ihrer Nummer angerufen werden. Im Büro fehlt nur noch die Verteilung auf die beiden vorhanden Telefone, da denke ich allerdings, dass die Schaltung in der alten Telefonanlage stattfinden muss.