abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten

Digibox Smart mit Telekom Cloud PBX Rufnummern abgehend falsch

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 15

Hallo,

 

ich habe es nun endlich geschafft mein Telefax in die Digibox Smart und Cloud PBX zum laufen zu kriegen.

War etwas schwer und keine Ahnung wieso, nun klappt es.

Nun kommt aber das nächste Problem.

Ich habe das Fax auf dem Analog Stecker a/b1

Auf dem zweiten a/b2 habe ich ein Telefon.

In der Cloud PBX sind beide Arbeitsplätze angelegt und in der Digibox als Einzelplatz auch abrufbar. Mit den zusätzlichen Einstellungen im VOIP Menue (IDs etc. dort noch dazu) kann ich zwar rauswähle, aber es übernimmt immer die Nummer vom Fax als Rufnummer.

Wieso das so ist, keine Ahnung, da der Arbeitsplatz ja pro Gerät mit sep. Zugangsdaten in der Digibox hinterlegt ist. Sprich sep. Auth.Name, sep Pwd., sep. Benutzername

In den Einstellungen in der Digibox zum Anschluss habe ich kommend und gehend die korrekte Nummer drin.

 

Kann mir jemand sagen wie ich der Digibox oder der CloudPBX sagen kann die richtige Nummer anzuzeigen?

 

Digbox Smart läuft im PBX Modus. Firmware: 11.01.01.101 

 

 

14 ANTWORTEN 14
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 15

Sie müssen irgendwo einen Konfigurationsfehler gemacht haben. Vielleicht machen Sie mal Screenshot's, oder wir schauen uns das per Fernwartung per Teamviewer gemeinsam an.

Gruß,
Karlheinz Schmidthaus
selbstst. IT-Dienstleister & DigiBox-Premium/Smart - Experte (kein Telekom-Mitarbeiter) www.ksit.de
.........................................................................................
bintec be.ip plus / Digitalisierungsbox Premium
für den ALL-IP-Anschluss, incl. vorhandener ISDN-TK-Anlage, Team-Ruf, WLAN-Controller, Anrufbeantworter, Nachtschaltung, Parallelruf, VPN, u.v.m.
Hilfe / Kontakt per PN etc. möglich
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 15

Hallo,

 

ich denke eher, dass die Cloub PBX hier dazwischen funkt.

Je nachdem welche Nummer ich zuerst anlege wird diese als Rufnummer ausgehend für alle Anschlüsse verwendet.

Ein Techniker gestern Abend war auch nicht so begeistert mit der neuen Fimrware wohl. Nach vielen Tests hat er aufgegeben mein Fax einzurichten, aber die der Ansatz war der Richtige und ich habe es dann hinbekommen das Fax zum laufen zu kriegen.

Auch mein ISDN ging übrigens wieder irgendwann an der Box. Ich vermute fast, die Box braucht etwas Zeit damit sie mit der Cloud PBX sich einigt wie man denn nun es richtig machen sollte.

Kommende und gehende Rufnummern sind richtig den Anschlüssen zugeordnet über die Telefonie / Endgeräte Einstellung. Über die VOIP Admin Einstellungen habe ich noch die korrekten Anschlusskennnummern etc. eingetragen, nur dann geht auch da Fax übrigens. Nur einfach den Anschluss als "Einzelplatz" anlgegen mit den Auth - Kennwort und Pwd, reicht leider nicht, zumindest beim Betrieb ohne kompatible Geräte. In der Cloud PBX ist das Universal-Profil eingerihctet.

 

Man muss noch die +49XXX.YYYY001@tel.t-online.de in den Bentutzernamen eintragen. ohne das "@" geht es auch nicht, wie der Techniker es versuchte.

Als Einstellung dort für die gehende Nummer habe ich "Standard" drin, bei anderer Einstellung geht das Telefon/Fax nicht.

 

Ich vermute hier einen Fehler in der Software, da alle Anschlüsse mit der Nummer des zuerst angelegten Anschlusses  beim angerufenen auftauchen.

 

Rufverteilung zeigt die Nummer auch korrekt den Anschlüsen zugeordnet an.

In der Cloud PBX habe ich auch für die jew. Arbeitsplätze die Nummern extra eingestellt die beim ausgehenden Anruf übermittelt werden sollen, also nicht die Gobale Nummer.

 

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 15

Das hier kennen Sie?

 

https://cpbx-hilfe.deutschland-lan.de/de/ratgeber-zur-konfiguration/spezialkonfigurationen/sip-accou...

 

https://cpbx-hilfe.deutschland-lan.de/de/ratgeber-zur-konfiguration/spezialkonfigurationen/digitalis...

 

Gruß,
Karlheinz Schmidthaus
selbstst. IT-Dienstleister & DigiBox-Premium/Smart - Experte (kein Telekom-Mitarbeiter) www.ksit.de
.........................................................................................
bintec be.ip plus / Digitalisierungsbox Premium
für den ALL-IP-Anschluss, incl. vorhandener ISDN-TK-Anlage, Team-Ruf, WLAN-Controller, Anrufbeantworter, Nachtschaltung, Parallelruf, VPN, u.v.m.
Hilfe / Kontakt per PN etc. möglich
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 15

Ja, kenne ich.

Aber ich habe ja keinen SIP-Trunk Anschluss wie es ausschaut, ich kann in der Koniguration der Cloub PBX nur Einzelplätze einrichten.

Habe ja die Digibox "Smart".

Wäre schön wenn ich das irgendwie ändern könnte... Dann könnte ich ja die Anschlüsse der Anlage in die Digibox einpflegen und dann dort die Durchwahlen verwalten.

Wenn sie dafür eine Lösung kennen...

Aber ich suche auch schon seit 2 Tagen danach.

Die Digibox Smart Einstellungen von dort kenne ich auch, da hat ein Techniker mich gestern hingeschickt und mit ihm gemeinsam div. Einstellungen probiert.

 

Lustigerweise, kann ich jetzt aktuell zwar rauswählen, aber nicht mehr reinwählen. Auch interessant, das ging gestern noch. Jetzt lande ich bei allen Nummern die ich eingerichtet habe auf der Sprachbox.