abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten

Digibox smart DualWAN

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 8

Hallo Community,

nachdem ich mich hier im Oktober vergangenen Jahres schlau gemacht habe, habe ich mir eine Digibox smart zugelegt. Ich hatte bis einschl. November nur eine Vodafone LTE Drossel mit 50 Mbit/s (30GB Volumen). Das Volumen reichte nie, und so habe ich einen Magenta Zuhause S dazu gebucht, allerdings mit nur bis zu 6048 Kbit/s (mehr geht hier nicht). Die All-IP-Umstellung von 5 ISDN-Rufnummern ging problemlos. Wie sich die Sache entwickelt hat seht Ihr in der Anlage "Mailverkehr.pdf". Die von bintec vorgeschlagene Verfahrensweise hat nicht zufriedenstellend funktioniert. Wahrscheinlich bin ich zu dämlich(!). Was habe ich gemacht:

- die vorkonfigurierte en1-4 auf IP 192.168.4.254 geändert

- Easybox904LTE auf IP 192.168.2.253 geändert, DHCP on mit Range 192.168.4.100 bis 192.168.4.199

- an en1-4 NAT aktiviert

- Standardroute mit Gateway 192.168.4.253 eingerichtet

 

Jetzt habe ich soeben das alles versucht zu reproduzieren, nun steigt zu allem Ärger auch noch die Telefonie vollständig aus.

 

Kann mir jemend bei dem Thema helfen?

 

Viel Grüße Gerhard

 

7 ANTWORTEN 7
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 8
0800 33 01300 anrufen, sagen das du eine Digibox Smart hast und einen Techniker zur Konfiguration einer Dual-WAN Installation benötigst. Termin ausmachen, freuen wenn alles läuft .. und die Rechnung für bezahlen.

Ps.: wenn du gerade einmal an der Hotline bist, kannst du die Magenta Zuhause S gleich gegen eine DeutschlandLAN IP tauschen.
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 8

Damit die Telefonie funktioniert, müssen die SIP - Accounts über den "Standort" an die richtige Leitung gebunden werden.

Und es muss ein Loadbalancing eingerichtet werden, denn sonst gibt es Probleme mit der Standard Route.

Gruß,
Karlheinz Schmidthaus
selbstst. IT-Dienstleister & DigiBox-Premium/Smart - Experte (kein Telekom-Mitarbeiter) www.ksit.de
.........................................................................................
bintec be.ip plus / Digitalisierungsbox Premium
für den ALL-IP-Anschluss, incl. vorhandener ISDN-TK-Anlage, Team-Ruf, WLAN-Controller, Anrufbeantworter, Nachtschaltung, Parallelruf, VPN, u.v.m.
Hilfe / Kontakt per PN etc. möglich
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 8

@Kalle2014

vielen Dank für die schnelle Antwort, trotzdem noch folgende Fragen:

Ist das die Stelle VoIP -> Einstellungen -> Standorte ?

Dort finde ich einen Eintrag :  LAN   BRIDGE_BR0 , beim Bearbeiten kann eine Schnittstelle hinzugefügt/geändert werden, Welche?

LAN_EN1-4

WAN_EFM35-60-1

WAN_ETH0A35-5-1 oder

WAN_DTAG INTERNET-Zugang

Hinzufügen oder ändern?

Einstellungen zum Bandbreitenmanagement - Standard

 

Zum Verständnis : Was steckt hinter den Einträgen

WAN_EFM35-60-1 und WAN_ETH0A35-5-1?

 

Vielen Dank im Voraus und viel Grüße aus dem Südharz

Gerhard

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 5 von 8

Sie legen einen neuen Standort an, und fügen diesem die Internetleitung (DTAG Internet-Zugang) hinzu und ordnen den SIP - Account diesen Standort zu.

 

EFM35-60-1 und ETHOA35-60-1 sind für Entertain.

Gruß,
Karlheinz Schmidthaus
selbstst. IT-Dienstleister & DigiBox-Premium/Smart - Experte (kein Telekom-Mitarbeiter) www.ksit.de
.........................................................................................
bintec be.ip plus / Digitalisierungsbox Premium
für den ALL-IP-Anschluss, incl. vorhandener ISDN-TK-Anlage, Team-Ruf, WLAN-Controller, Anrufbeantworter, Nachtschaltung, Parallelruf, VPN, u.v.m.
Hilfe / Kontakt per PN etc. möglich