abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

Digitalisierungsbox übers Internet erreichbar

Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 6 von 9

@hebo1 

Um deine Portweiterleitung von intern zu testen, mußt du Loopback aktiv (Netzwerk -> NAT -> NAT-Schnittstellen br0) einschalten.

Ohne Loopback aktiv landest du immer auf der Konfigurationsoberfläche der Smart.

 

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 7 von 9

@hebo1  schrieb:

Meine Digibox Smart ist ständig über die Wan Adresse erreichbar.


So soll das ja auch sein. Alles andere wäre eine Störung.

 

Es gibt allerdings i.d.R. unterschiedliche Zugriffsrechte wenn man die WAN-Adresse aus dem Internet aufruft (z.B. vom Smartphone mit deaktiviertem WLAN) - im Gegensatz dazu wenn man die WAN-Adresse aus dem LAN/WLAN heraus aufruft.

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 8 von 9

Hab ich näturlich nicht über das lokale Lan gemacht sondern eine 4G vom Handy genutzt.

hab nochmal die Box auf Werkseinstellung zurück gesetzt.

Und komplett neu konfiguriert jetzt gehts.

Aber danke für den Support

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 9 von 9
Hallo @hebo1,

herzlich Willkommen in unserer Community.

Ich freue mich, dass alles wieder funktioniert.
Falls erneut Hilfe benötigt wird, bin ich gern für sie da.

Viele Grüße Heike Ha.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.