abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten

E-Mail Anschrift für Widerspruch zur Rechnung

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 11 von 17

@Kugic schrieb:
Das Kontaktformular ist jedoch der gewünschte Kanal.
Es wird keine E-Mail Adresse mehr kommuniziert.

Die Frage ist ja auch, "wann" hast du den Einwand verschickt.

@Kugic, vielen Dank, für den Antwortversuch !

 

Das Kontaktformular ist von der Telekom "gewünscht".

Ich hingegen wünsche eine Mailadresse für Beanstandungen.

Da ist es jetzt erst einmal unwichtig wann ich etwas verschickt habe.

Ich kann mir nicht vorstellen , dass die Telekom , die Ihren Kunden Millionen E-Mailadressen zur Verfügung stellt, selbst nicht mehr so kommuniziert, wie mittlerweile Milliarden Menschen auf der ganzen Welt.

 

Highlighted
3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 12 von 17

@ all

Vielen Dank für Euere Versuche !
ich brache jetzt keine Mailadresse mehr , inzwischen hat sich tatsächlich "info@telekom.de"  (Frau M.M.) gemeldet , dass mein Vorgang in Bearbeitung ist.

Mann muß eben nur 13 Tage warten  Zwinkernd

Das reicht mir dann eigentlich, weil da auch eine lange Identifikationsnummer im Betreff dranhängt. Fröhlich

 

 

Bis denn !

 

 

 

 

 

2 Sterne Mitgestalter
2 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 13 von 17

Ein Kontakt forumlar ist im Endeffekt eine E-Mail Adresse. Du hast hast als Absender nix. Hingegen geht es bei dem Formular an die richtige Stelle.

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 14 von 17

@Forstars schrieb:

Ein Kontakt forumlar ist im Endeffekt eine E-Mail Adresse. Du hast hast als Absender nix. Hingegen geht es bei dem Formular an die richtige Stelle.


@Forstars

Danke dass du mir erklärst!

Sicher ist es "wie eine e-Mail" Zwinkernd

Wie das genau aussieht, und was mit Beschwerden ("der Mail") weiter geschieht, weiß jedoch nur der Eigentümer der Homepage, gegen den ich mich beschweren will.

 

Wenn man  2 Wochen gar nichts weiter hört, fragt man sich schon, wer und ob das überhaupt jemand liest, oder ob die "Mail" überhaupt rausgegangen ist.

 

Bier

 

 

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 15 von 17
Hallo @Cash_1,

willkommen im Beitrag. Fröhlich

Entschuldigen Sie die verzögerte Rückmeldung durch uns.
Aus Ihrem Verlauf habe ich entnommen, dass sich inzwischen eine Kollegin Ihrem Anliegen angenommen hat, richtig?
Falls Sie noch Fragen haben, lassen Sie es mich wissen.

Liebe Grüße Lena W.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.