abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

Eigene Homepage nicht aufrufbar

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 7

Hallo,

ich habe mit der Software WebSite X5 eine Homepage erstellt und die Daten hochgeladen. Im Datei-Manager des Homepagecenters sind sie auch zu finden. Wenn ich jetzt aber in einem Browser meine Seite aufrufen will, bekomme ich immer nur die 404 Not Found Fehlermeldung.

Schalte ich im HPC die "Wartungsseite" ein und rufe dann in einem Browser meine Homepage auf, wird der Wartungshinweis ganz normal angezeigt.

Was mache ich falsch???

2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 7

Du hast Deine Seite an einen falschen Ort hochgeladen.

Ich kann nicht wissen, wo falsch hin.

Ich kenne auch WebSite X5 nicht, was das Ding genau macht.

Wenn man Tools verwendet, muß man auch wissen, was die genau machen.

Das ist der Nachteil dabei, Tools zu verwenden.

Weiterhin wissen viele dann nicht, was sie genau machen, und

wo die Startdatei hin muß.

 

Es fängt damit an, daß der Webserver eine bestimmte Startdatei erwartet.

Wie lautet die denn bei einer Telekom-Homepage?

Ich weiß das nicht; Du mußt das wissen.

Aber vor Jahrzehnten in den T-Online-Newsgroups wurden alle

möglichen Namen definiert:  main., home., homepage., index.

jeweils mit .htm oder .html dahinter.

 

Es geht weiter damit, wo der Webserver das Wurzelverzeichnis

Deines Webspace erwartet.

Dort muß eine geeignete Startdatei residieren.

Auch das mußt Du wissen!

Ich weiß das nicht.

Usw.

 

Man sollte auch die Seite auf der eigenen Festplatte mit einem Browser testen.

Erst danach hochladen.

 

--
Mit freundlichen Grüßen

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 6 von 7
Hallo @Moorknipser,

seit dem 18.05. sollte Deine Homepage ganz normal angezeigt werden.
Der Fehler war, genau wie von @maglite vermutet, dass die Dateien im falschen Verzeichnis lagen. Da Du eines der neuen Homepage-Produkte verwendest, muss die Startdatei der Homepage im Ordner 'public_html' liegen, dies ist automatisch immer das Stammverzeichnis Deiner Domains.

Gruß,
Ingo F.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

6 ANTWORTEN 6
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 7

Du hast Deine Seite an einen falschen Ort hochgeladen.

Ich kann nicht wissen, wo falsch hin.

Ich kenne auch WebSite X5 nicht, was das Ding genau macht.

Wenn man Tools verwendet, muß man auch wissen, was die genau machen.

Das ist der Nachteil dabei, Tools zu verwenden.

Weiterhin wissen viele dann nicht, was sie genau machen, und

wo die Startdatei hin muß.

 

Es fängt damit an, daß der Webserver eine bestimmte Startdatei erwartet.

Wie lautet die denn bei einer Telekom-Homepage?

Ich weiß das nicht; Du mußt das wissen.

Aber vor Jahrzehnten in den T-Online-Newsgroups wurden alle

möglichen Namen definiert:  main., home., homepage., index.

jeweils mit .htm oder .html dahinter.

 

Es geht weiter damit, wo der Webserver das Wurzelverzeichnis

Deines Webspace erwartet.

Dort muß eine geeignete Startdatei residieren.

Auch das mußt Du wissen!

Ich weiß das nicht.

Usw.

 

Man sollte auch die Seite auf der eigenen Festplatte mit einem Browser testen.

Erst danach hochladen.

 

--
Mit freundlichen Grüßen

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 7

Ich habe die Homepage auf meiner Festplatte getestet, läuft alles problemlos. Die Daten habe ich jetzt über WebDav hochgeladen, wie schon vorher, sind diese auch alle im Dateimanager vorhanden. Auch die notwendige "index.html." ist vorhanden. Dennoch lässt sich die Seite online nicht finden: Fehler 404

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 7

@Moorknipserschrieb:

Ich habe die Homepage auf meiner Festplatte getestet, läuft alles problemlos.

Die Daten habe ich jetzt über WebDav hochgeladen, wie schon vorher, sind diese auch alle im Dateimanager vorhanden.

Auch die notwendige "index.html." ist vorhanden.

Dennoch lässt sich die Seite online nicht finden: Fehler 404


Die index.html ist dann an einem falschen Ort.

Nicht in DocumentRoot.

Man muß DocumentRoot kennen!

Sonst kommt man nicht weiter.

Das muß der Homepage-Konfiguration entnehmbar sein.

Ich gehe davon aus, daß alle Links in den html-Dateien passen.

Wo ist denn die Wartungsseite?

Ich kenne das Konzept nicht, wie auf die Wartungsseite umgeschaltet wird.

Falls DirectoryIndex dazu geändert wird, muß index.html auch dort sein.

 

Mach mal einen ftp-Zugriff.

Man ist dann automatisch in DocumentRoot, also in /

 

Ich habe eine uralte Telekom-Homepage mit 10 MB.

Dort habe ich mal die Wartungsseite aktiviert.

Die ist bei meinem ftp-Zugriff im Wurzelverzeichnis (/) nicht zu sehen.

Es scheint so, daß da einfach DocumentRoot des Webservers geändert wird,

auf ein Verzeichnis, wo die Wartungsseite sich befindet, und in das

man keinen Zutritt hat.

ftp-Root (/) bleibt dadurch unverändert.

 

 

--
Mit freundlichen Grüßen
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 5 von 7
Hallo @Moorknipser,

gut, dass Sie sich bei uns melden und die Daten auch hinterlegt haben. Ich habe mir gleich die Homepage angeschaut und konnte sie nicht öffnen. Es sieht erst mal alles richtig aus, komisch ist, dass auch die Stammadresse nicht funktioniert. Daher habe ich ein Ticket an die Kollegen weitergeleitet, damit der Fehler behoben werden kann.

Sobald eine Antwort kommt, melde ich mich wieder hier.

Ich wünsche schöne Pfingsten.
Nadine H.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.