abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

Firmware Version 050124.04.00.005 ausgehende Telefonate mit Sipgate werden nach 31 sec. unterbrochen

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 34

Seit unser Speedport Hybrid ein Firmwareupdate gemacht hat, können wir ausgehende Telefonate nicht mehr über Sipgate führen, da dieselben nach 31 Sekunden unterbrochen werden. Das nötige ACK Signal wird nicht übertragen. Unsere Telefonate werden von einer Auerswald Compact 5000 gesteuert. Telefonate über die Telekom funktionieren problemlos. Auch diese werden direkt von der Auerswald Anlage aufgebaut. Am Hybrid Router ist die Telefoniefunktion abgeschaltet. Nach langer langer Suche bin ich bei Sipgate auf diesen Hinweis gestoßen: https://secure.live.sipgate.de/faq/setup/index/id/252/  Ich habe das Downgrade gemacht und die Autoupdatefunktion im Router deaktiviert. Nun funktionioniert wieder alles. Wann wird der Fehler in der Firmware behoben? Ich möchte nicht dauerhaft mit einer veralteten Firmware am Netz hängen! Es ist sehr ärgerlich, dass man sich selbst mit viel Mühe um die Lösung solcher Probleme kümmern muss, zumal die Technik immer komplexer wird und die Fehlerquellen zunehmen. Wir beschäftigen als gemeinnütziger Verein keinen Techniker und können uns auch keinen leisten. Also muss der Kollege mit den besten Kenntnissen versuchen das Problem zu lösen. Können diese Zeilen der Abteilung Kundenzufriedenheit übermittelt werden? Wir können aus Kostengründen weder auf Sipgate für die abgehenden Telefonate verzichten noch auf den Hybridanschluss da ein Ausbau des DSL 6 Mbit in unserem kleinen Dorf nicht vorgesehen ist.

SteB
3 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 10 von 34
Hallo @SteB2110,

jetzt ist die Antwort da:

Laut den Kollegen ist die Konstellation so nicht vorgesehen. Dass es mit verschiedenen Firmwareversionen funktioniert hat, war wohl eher zufällig. Eine Änderung wird es deshalb laut der Produktverantwortlichen für den Speedport Hybrid nicht geben.

Viele Grüße Martina Ha.
Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 12 von 34
Hallo @qwq,

leider ist keine Änderung in der Firmware des Speedport Hybrid vorgesehen.
Es ist von unsere Seite aus nicht vorgesehen, dass dieser Router diese Sipgate-Anwendung unterstützt.

Es tut mir leid, dass ich Ihnen in diesem Fall keine positive Lösung anbieten kann.


Lieben Gruß Melanie B.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 20 von 34
Hallo @SteB2110 und @qwq,

so stellt sich der Sachverhalt dar:

Wir garantieren nur die einwandfreie Nutzung unserer Leistungen. Denn beim Speedport Hybrid handelt es sich ja um einen Router, der speziell für unsere Leistungen konzipiert wurde. Der Speedport Hybrid stellt unsere Leistungen einwandfrei dar, ein Sachmangel liegt NICHT vor.

Der Fehler liegt nicht nur in der neuen Firmware. Die Nutzung von Sip-Gate über unseren Anschluss ist eine vertragsfremde Nutzung. Möchte der Anbieter sichergehen, dass seine Leistungen über dieses Endgerät nutzbar sind, so muss er dafür eine Lösung anbieten und sich unserer Firmware anpassen.

Unsere Kunden sind hier in der Pflicht, Ihre Endgeräte entsprechend Ihres Nutzungsverhaltens zu konfigurieren. Da Sip-Gate eine Umgehungslösung anbietet, bis sie selbst ihre Protokolle unserer Firmware angepasst haben, ist die Nutzung des Endgerätes vollumfänglich möglich.

Viele Grüße Martina Ha.
Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können
33 ANTWORTEN 33
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 34

Du musst doch überhaupt nicht mit einer alten Version rumlaufen

 

Aus der Sipgate Anleitung: Lösung: Firmware 06/2018 manuell neu installieren oder Downgrade / ältere Firmware Version installieren

Damit das Telekom Hilft Team dir helfen kann füge bitte hier: Profildaten ausfüllen deine Daten ein. Die Informationen können nur vom Telekom Hilft Team gesehen werden.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 34

Die aktuelle Firmware habe ich selbstverständlich einmal manuell neu installiert. Hat aber nicht geholfen. Deshalb Downgrade! Leider.

SteB
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 4 von 34
Hallo @SteB2110,

herzlich willkommen in unserem Forum.

Ich mache mich für Sie einmal schlau in Bezug auf die Firmware des Hybrid-Routers.

Sobald ich von den Kollegen aus der Fachabteilung eine Antwort habe, melde ich mich bei Ihnen.

Viele Grüße Martina Ha.
Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 5 von 34
Hallo @SteB2110,

ich habe leider noch keine Antwort. Ich bleibe aber am Ball.

Viele Grüße Martina Ha.
Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können