abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

Firmware Version 050124.04.00.005 ausgehende Telefonate mit Sipgate werden nach 31 sec. unterbrochen

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 31 von 34
@Heike Ha. morgen Vormittag bin ich ab 09.30 Uhr zu einem Termin unterwegs. Besser wäre ein Telefonat so gegen 13.00 Uhr oder ggf. auch später. Ich gehe mal davon aus, dass es besser ist, bei Anruf vor dem PC zu sitzen und nicht im Auto Zwinkernd
Seit knapp einem Jahr endlich einen Hybridanschluss aber dennoch sehr langsamer Seitenaufbau.
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 32 von 34
Hallo @Spreestrom,

herzlichen dank für das sehr nette Gespräch.

Ich hoffe, dass wir Ihr Anliegen zusammen mit der Technik lösen können.
Falls weitere Hilfe benötigt wird, bin ich gern für Sie da.

Viele Grüße Heike Ha.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 33 von 34

Sehr geehrte @Martina Ha.,

 

danke für Ihre Stellungnahme.

 

Ihre Auffassung teile ich nicht. Es ist mir ein Schaden von 160 € für durch die Telekom berechnete Telefonate entstanden, die ansonsten durch die Sipgate-Flatrate abgedeckt gewesen wären. Die technische Veränderung an meinem Eigentum habe ich nicht zu verantworten. Gemäß BGB ist der Verursacher zu Schadensersatz verpflichtet. Die Stellungnahme von Sipgate legt nahe, dass die Firmware nicht wie notwendig nach 30 Sekunden ein Signal bestätigt, sondern das Signal möglicherweise abfängt. Im Zweifelsfall müsste gutachterlich festgestellt werden, wer den Schaden verursacht hat. Der Schaden ist nach einem automatischen Firmware-Update entstanden. Aufgrund der Umstände wäre die Telekom in der Beweislast. Wettbewerbsrechtlich höchst bedenklich wäre der Standpunkt nicht technische Standards zur Kommunikation erfüllen zu müssen und Mitbewerber zu benachteiligen.

 

Ich kann Ihnen heute die erfreuliche Mitteilung machen, dass es mir nach mindestens 12 Stunden Zeitaufwand und zahlreichen Versuchen gelungen ist die alte Firmware 050124.03.07.001 zu installieren und die Verbindung zu Sipgate wiederherzustellen. Ich möchte Sie bitte die Betroffenen an dieser Stelle zu informieren, sobald die Probleme mit einer neuen Firmware behoben wurden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 34 von 34

Hallo @wqw

unabhängig vom Ärger und Zeitaufwand:

 

Hier wird seitens Sipgate schon lange die Lösung präsentiert Zwinkernd

https://app.sipgatebasic.de/konfiguration/252/t-com-hybrid-router

 

Teilauszug:

Lösung 3:
- im VoIP Telefon/VoIP Apapter/VoIP APP die Anmeldung auf TCP ändern, Siehe Konfig Anleitung nach TCP

Gruß

Waage1969

 

 

P.S.: bitte beachten
bei einem Mietrouter (Kaufrouter) wird die neuste Firmware "in Kürze" automatisch wieder installiert. (Easy Support)
Auch bei abgeschaltetem Easy Support / Mietrouter (Kaufrouter) geschieht dies bei einem Werksreset Zwinkernd 
 

Meine "Kernfreizeitzeiten" sind meistens Mo.-Fr. irgendwann ein paar Stunden. 
P.S.: bevor ich es vergesse Rechtschreibfehler können kostenlos übernommen werden und dienen der Aufmerksamkeit beim lesen !  Zwinkernd