abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

Firmware Version 050124.04.00.005 ausgehende Telefonate mit Sipgate werden nach 31 sec. unterbrochen

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 26 von 34
Hallo @Spreestrom,

vielen Dank für den gestellten Beitrag hier bei uns in der Community.

Ich habe gerade versucht Sie telefonisch zu erreichen, leider ohne Erfolg.
Um genau zu besprechen, was nicht einstellbar ist um die gewünschten verpassten Anrufe, wieder sichtbar zu machen (nach zu vollziehen).

Wenn Sie mögen kommen Sie gerne auf mich zu, mit einer Zeit, wann es für Sie passt.

Ich würde gerne mal mit Ihnen sprechen, damit wir zusammen nach einer Lösung für Sie suchen können. Fröhlich

Vielleicht kommen hier ja auch noch ein paar Tipps in der Community.

Liebe Grüße
Sandra Ha.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 27 von 34

Hallo @Spreestrom @Sandra Ha.

das hört sich danach an als ob es im Netzwerk Namen mit Sonderzeichen / Umlauten gibt.

Bitte prüfen und ändern.

Wenn es danach mit den Anruflisten nicht klappt: Werksreset durchführen und Router "OHNE" einspielen einer Konfigurationssichernung neu konfigurieren Zwinkernd

Gruß

Waage1969

Meine "Kernfreizeitzeiten" sind meistens Mo.-Fr. irgendwann. 
P.S.: bevor ich es vergesse Rechtschreibfehler können kostenlos übernommen werden und dienen der Aufmerksamkeit beim lesen !  Zwinkernd

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 28 von 34
Zu 1. Das Netzwerk hat keine Sonderzeichen. Das passierte auch schon, als ich den von der Telekom vergebenen Netzwerknamen nutzte. Allerdings habe ich dann nach der 1. Panne umgestellt, um nicht alle Geräte auf einen neuen Netzwerknamen umstellen zu müssen. Das Kennwort habe ich vom Router übernommen, ohne es zu ändern.

Das ist eine gute Idee und hat auch schon zum Erfolg geführt. Man muss aber jedes DECT-Telefon ( 6 Stück) und einen Multifunktionsdrucker und einen Scanner und weitere Geräte wieder online anmelden. Ein Netzwerk herzustellen dauert bei mir, wenn ich schnell bin, ca. 30 Minuten. 
Es dauert 3 - 4 Tage und dann geht das wieder von vorn los und ganz ehrlich, dazu ist mir einfach die Zeit zu schade. Wenn so etwas in einer Firma passiert, dann gute Nacht. Keiner kann arbeiten, bis wieder alles konfiguriert ist. Das kann es doch nicht sein, weshalb ich um einen anderen Tipp bitte. Mit den Geräten von AVM hatte ich solche Probleme nie. Falls doch hat man sofort einen neuen Router versendet und das war´s dann. Konfig-Datei überspielt und weiter gearbeitet. 

Seit knapp einem Jahr endlich einen Hybridanschluss aber dennoch sehr langsamer Seitenaufbau.
3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 29 von 34
Hallo @Sandra Ha. danke für den Versuch, mich anzurufen. Meine Frau war den gesamten Tag zuhause. Mein Mobiltelefon hat eine Rufumleitung geschaltet damit ich ggf. auch über die Festnetzrufnummer erreichbar bin. Leider hat mich dennoch kein Anruf erreicht. Auch meine Frau nicht. Ich schau noch mal im Profil nach, ob die Rufnummern aktuell sind. Danke
Seit knapp einem Jahr endlich einen Hybridanschluss aber dennoch sehr langsamer Seitenaufbau.
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 30 von 34
Hallo @Spreestrom,

vielen Dank für die Rückmeldung.

Meine Kollegin wird sich morgen Vormittag mit Ihnen in Verbindung setzten.

Viele Grüße Heike Ha.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.