abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten

Homepage Umzug auf anderen DSL Anschluss

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 4

Hallo zusammen,

 

wir haben einen DSL Anschluß mit Webpage, diese Webpage haben wir inzwischen als neue Hompage Starter angelegt und unsere Daten umgezogen.

 

Es besteht eine weiterer DSL Anschluß (andere Kundennummer) bei uns in der Firma.

 

Wir möchten den erstgenannten DSL Anschluss und die dazugehörige Rufnummer kündigen und die Homepage Starter auf den weiterbestehenden DSL Anschluß umziehen, ist dies möglich?

 

Danke, Grüße Birdmaster

3 ANTWORTEN 3
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 2 von 4
Hallo Birdmaster,

die Homepage Starter kann auch nach einer Kündigung bestehen bleiben. Wenn die Firmierung bei beiden die Kundennummern gleich ist, kann das Hosting Produkt auch auf die andere Kundennummer übertragen werden.
Wenn die Namen nicht gleich sind, ist ein Domain Umzug mit Namensänderung notwendig.

Hilft Ihnen dies weiter?

Gruß Jörg D.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 4

Hallo Jörg,

 

vielen Dank für Ihre Nachricht.

 

Für uns wäre es einfach ein großer Vorteil, wenn wir nicht zwei bestehende DSL Zugänge hätten.

 

Gerne bezahlen wir die Homepage Starter alleine weiter, kein Thema, nur der bisher dazugehörige Telefonanschluss mit DSL kann wegfallen.

 

Leider sind nicht beide DSL Anschlüsse auf den gleichen Firmeninhaber.

 

Wer ist der richtige Ansprechpartner um dies in die Wege zu leiten?

Die Hotline konnte uns nicht wirklich weiterhelfen.

 

Vielen Dank,

Grüße,

Birdmaster

 

 

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 4 von 4
Eine Kündigung muss schriftlich erfolgen. Wenn das Hosting Produkt unter dem gleichen Inhaber weitergeführt werden soll, schreiben Sie dies in die Kündigung.
Ihnen wird dann ein Zugang zu Telekom Diensten eingerichtet, damit können Sie die Homepage auch ohne DSL-Anschluss weiter nutzen. Hier ein Link dazu: http://bit.ly/1Rw2P9a

Wenn Sie die Übertragung auf die andere Firma möchten, gehen Sie so vor: Erst das Homepageprodukt schriftlich kündigen und dann eine Neubeauftragung unter der anderen Kundennummer. Der Inhaberwechsel wird mit der Bestellung der Domain beauftragt.
Bitte beachten Sie das hierbei die Homepage gelöscht wird und diese neu eingerichtet werden muss. Bitte alle Daten sichern.

Gruß Jörg D.


Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.