abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

Installation eines Anlagenanschlusses erfolgt nicht!

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 6

https://www.facebook.com/telekomhilft/posts/638954046151695
--------------------------------------------
aus Facebook eingefügt:

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit Auftrag vom 28.11.13 beauftragten wir Sie mit der Installation eines Anlagenanschlusses. Bis zum heutigen Tag, den 30.01.2014, wurde dies jedoch leider nicht realisiert. 

Trotz mehrfacher telefonischer Anfragen vom 02., 16., 17., 23.und 27.01.2014 wurde das Problem nicht behoben. Ein Mitarbeiter der Firma, die den Anschluss setzen sollte, hätte am 23.01.2014 in unserer Firma erscheinen sollen. Es war kein Mitarbeiter da! Auch die uns zum 28.01.2014 von Frau XXX (vorgesetzte Stelle der Kundenberatung) zugesagte Rückmeldung erfolgte nicht. Am heutigen Tage (30.01.2014) wurden wir durch den Kundenservice in den technischen Service (Herr XXX) verbunden. Dieser hielt Rücksprache mit Ihrer Dispositionsabteilung, die ihm mitteilte, dass uns ein Herr XXX zurückrufen würde. Das ist nicht geschehen!

Vor diesem Hintergrund fassen wir das Problem letztmalig zusammen:

Wir brauchen einen neuen Anlagenanschluss. Es waren Techniker der Telekom vor Ort, die die techn. Voraussetzungen geprüft und die Installation des Anlagenanschlusses durch ein Drittunternehmen beauftragt haben. Dieses war am 16.12.13 vor Ort, wußte aber nicht was zu tun ist. Wir baten es daher sich mit der Telekom direkt in Verbindung zu setzen und die techn. Einzelheiten zu klären. Ob dies geschehen ist, wissen wir nicht.

Ab diesem Zeitpunkt haben wir das Problem mehrfach telefonisch gerügt. Wir haben seit dem 01.01.2014 zwei Arbeitnehmer eingestellt, die ohne einen funktionsfähigen Telefonanschluss nicht arbeitsfähig sind. 

Wir dürfen Sie daher auffordern, den beauftragten Anschluss bis zum 06.02.14 herzustellen.

Sollte es zu weiteren von Ihrer Seite zu vertretenden Zeitverzögerungen kommen, werden wir rechtliche Hilfe in Anspruch nehmen und ggf. Schadensersatz geltend machen.

Für Fragen und weitere Erörterungen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen.

Bitte um Antwort, da bis heute immer noch nichts passiert ist!

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 6 von 6
Hallo SebastianGampe, es freut uns, dass wir Ihr Anliegen abschließend lösen konnten und Ihr Anlagenanschluss betriebsbereit ist. Auch zukünftig stehen wir Ihnen für Fragen gern zur Verfügung. Gruß Regina
5 ANTWORTEN 5
3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 2 von 6

Hallo SebastianGampe,

 

ich verstehe Ihren Unmut!
Habe den Text aus Facebook in den Beitrag eingefügt, sowie eine Überschrift eingefügt. Bitte bei weiteren Threads darauf achten, neben einer eindeutigem Themenüberschrift nicht nur einen Link zu teilen.


Fabian

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 6

Danke für die formale Lösung. Jetzt müsste nur noch eine Problemlösung her.

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 4 von 6
Hallo SebastianGampe, Wie ich sehe, haben Sie sich bereits über viele Kanäle an uns gewendet. Bei uns sind Sie jetzt an der richtigen Stelle! So wie Sie uns den Sachverhalt schildern, ist das wirklich nicht optimal verlaufen. An dieser Stelle biete ich Ihnen meine Hilfe an Um Ihr Anliegen zu klären, benötige ich nähere Daten von Ihnen. Da aus Datenschutzgründen keine persönlichen Daten veröffentlicht werden dürfen, senden Sie uns bitte das Kontaktformular bit.ly/1edvF8U ausgefüllt zurück. Ich werde mich mit Ihrem Fall vertraut machen und mich bei Ihnen melden. Wir werden für Sie bestimmt eine Lösung herbeiführen. Gruß Regina
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 6

Vielen Dank! Habe soeben das Formular ausgefüllt.

VG