abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

Letzter Versuch und dringende Bitte um Hilfe

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 11 von 15

Hallo Irina K.,

es scheint sich was zu tun in meinem Fall und meine Verwirrung steigt an. Können Sie mich bitte (gerne telefonisch) kontaktiereren, denn nun habe ich eine Gutschrift vom 11.10. über 14,98 Euro und eine Mahnung vom 18.10. über 191,26 Euro vorliegen. ??????

Verwirrte Grüße

karioblue

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 12 von 15

Hallo Irina K. oder wer auch immer,

von Ihrer Kollegin habe ich nach meinem letztn Post versichert bekommen, dass Sie sich nun verstärkt um die wildgewordene It kümmmern und meinen Fall klären wollen. Es gab sogar ein Versprechen, dass ich diese Woche einen Verrechnungsscheck zugeschickt bekomme - und was glauben Sie, was ich heute aus meinem Briefkasten gefischt habe?

Eine Mahnung über 561,15 Euro. Da kann ich nur sagen super!!! Ich habe nun so die Nase voll (auf weitere Ausführungen meiner Verfassung verzichte ich lieber, sonst wird es unschön...) und bitte Sie dringend, die Sache zu bereinigen, ansonsten wende ich mich an die Bundesnetzagentur.

Ohne freundliche Grüße

karioblue

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 13 von 15
Hallo @karioblue,

da bin ich wieder.

Ich war die letzten Wochen nicht im Haus und konnte mich deshalb nicht persönlich um die Rechnungssache kümmern.

Wie ich Ihnen telefonisch und hier mehrfach zugesichert habe, bin ich dran, dass der offene Betrag ausgeglichen wird. Der Verrechnungsscheck kann zugeschickt werden, sobald von der Buchhaltung alles genehmigt wird. Hier scheint es momentan einige Unklarheiten zu geben. Ich habe heute nochmals eine Korrektur verschickt und hoffe, dass das Ganze nun endlich ein Ende nimmt, damit Sie sich keine Sorgen mehr machen müssen.

Ich gebe Ihnen Bescheid, sobald ich von der Buchhaltung eine Rückmeldung erhalte.

Liebe Grüße
Irina K.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 14 von 15
Guten Morgen @karioblue,

vielen Dank für das nette Telefonat.

Wie besprochen, ist das Guthaben nun mit den Forderungen beglichen worden.
Sie müssen sich über weitere Mahnungen oder weiteres keine Gedanken machen.

Wenn Sie eine Kontoübersicht benötigen, sagen Sie mir bitte Bescheid. Ich kann Ihnen diese gerne per Post zukommen lassen.

Ich wünsche Ihnen schöne Feiertage!

Liebe Grüße
Irina K.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 15 von 15

Sehr geehrte Irina K.,

herzlichen Dank für die Info. Da ich durch eine Anforderung einer Kontenübersicht schon einmal eine ganze Systemlawine ausgelöst habe, lassen wir das lieber.

Ich habe versucht, die Rechnungsübersicht noch einmal online abzurufen, aber da zuckt die Homepage nur ein bisschen und dann tut sich nichts mehr.

Ich vertraue einfach darauf, dass die Sache nun doch erledigt ist und werde mir vorsichtshalber noch unseren "Schriftverkehr" als Dokument sichern.

Auf die in der Novemberrechnung als Gutschrift ausgewiesenen 17,83 Euro verzichte ich großzügig. Bin ich doch froh, wenn ich aus der ganzen Geschichte mit einem blauen Auge und hoffentlich endlich Ruhe vor dem Prozess herausgehe.

Ihnen danke ich herzlich für Ihre Bemühungen und wünsche Ihnen trotz der schrecklichen Ereignisse Zeit für Freude und Besinnung und einen guten Start ins neue Jahr.

Schöne Grüße

karioblue