abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

Parallelanruf Digitalisierungs Box Premium

Highlighted
4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 14

Guten Tag,

wir haben in unserem Unternehmen eine Digitalisierungs Box Premium im Einsatz.

Wir haben ein kleines Taxiunternehmen und arbeiten mit einem Unternehmen zusammen, welches uns eine digitale Lösung für die Fahrtenvermittlung zur Verfügung stellt.

Diese Software hat die Möglichkeit, über einen Parallelruf die eingehenden anrufe auch auf dem PC anzuzeigen.

Wenn ich jetzt in der Digitalisierungs Box den Parallelruf schalte, wird auf dem PC immer nur unsere eigene Nummer angezeigt... Sinn und Zweck dieser Geschichte, ist es natürlich die Nummer des Anrufers angezeigt zu bekommen...

Mir wurden Begriffe wie "Clip no Screening" und "Parallelruf" genannt.

 

Kennt ihr eine Möglichkeit wie ich diese Einstellung vornehmen kann?

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 4 von 14

Also muss parallel eine ganz andere Nummer klingeln, die sozusagen nicht zu eurem Anschluss gehört?

Das geht meines Wissens leider nicht. Also dass die Ursprungsnummer angezeigt wird.

Clip no screening ist nur bei Durchwahl-Anschlüssen möglich und die befinden sich bei IP noch in der testphase.

Für eine lokale Lösung wäre Octopus Desk von der Telekom http://www.c4b.de/de/landingpages/octopus-desk/ oder kostenfrei das hier https://www.janrufmonitor.de/ möglich.

 

Gruß Trulla

13 ANTWORTEN 13
4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 2 von 14

Nabend Fröhlich

 

Der PC steht doch räumlich sicher dort, wo sich auch die Digibox befindet *denk*.

Dafür ist der Parallelruf nicht gedacht. Der kann zumindest derzeit im Netz der Telekom nicht die Anrufernummer anzeigen.

Eher ein Team einrichten und dort die Nst des Telefons und des PCs eintragen mit gleichzeitiger Signalisierung.

 

Gruß Trulla 

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 14

Der PC steht neben der Digibox das stimmt

Die nummer die auch klingeln muss also die nummer die wir von der Firma bekommen haben steht irgendwo in Deutschland

 

Den Rest deiner antwort habe ich nicht verstanden...

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 4 von 14

Also muss parallel eine ganz andere Nummer klingeln, die sozusagen nicht zu eurem Anschluss gehört?

Das geht meines Wissens leider nicht. Also dass die Ursprungsnummer angezeigt wird.

Clip no screening ist nur bei Durchwahl-Anschlüssen möglich und die befinden sich bei IP noch in der testphase.

Für eine lokale Lösung wäre Octopus Desk von der Telekom http://www.c4b.de/de/landingpages/octopus-desk/ oder kostenfrei das hier https://www.janrufmonitor.de/ möglich.

 

Gruß Trulla

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 14

ja die nummer die zusätzlich klingeln muss gehört der Firma mit der wir arbeiten.

Ziel ist es das mit der Nummer eine Adresse hinterlegt ist und man dann direkt einen Namen, eine Adresse und somit auch den Auftrag für den Fahrer hat

 

Dann geht es wohl leider nicht bei uns obwohl der Ansprechpartner von der Firma behauptet, dass andere Unternehen das mit Telekom IP-Anschlüssen bereits nutzen...