abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

Telefonanschluss in falschen Kundensatz umgebucht und keine Reaktion der Telekom

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 3

Am 18.12.13 hat die Telekom unseren Telefonanschluss irrtümlich in einen anderen Kundensatz gebucht.

Diese Umbuchung sollte gemäß dem schriftlichen Auftrag eigentlich nur 3 Anschlüsse von Aufzugsnotrufleitungen in einem anderen Ortsnetz betreffen; aber wo man einmal dabei war hat man gleich alles umgebucht.

Die Folge war u.a., dass unser DSL-Anschluss über den Drittanbieter 1&1 tot war/ist.

Seit versuche ich vergeblich, dIe Umbuchung rückgängig zu machen.

 

Gebetsmühlenartige Reaktion der Geschäftskunden-Hotline: Wir werden den zuständigen Mitarbeiter noch einmal erinnern bzw. eine interne Mail schicken.

Alle Anrufe und Faxe bleiben bisher ohne jegliche konkrete Antwort oder Rückmeldung.

 

Völlig unfassbar, dass man sich 7 Wochen einfach in Schweigen hüllt.

 

Mitterweile kommen natürlich auch noch Rechnungprobleme, da der andere Kunde unser Kosten bezahlen soll, was er verständlicher Weise nicht will.

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 3 von 3
Hallo s-immo, danke, dass Sie sich vertrauensvoll an uns wenden. Es ist wirklich sehr ärgerlich, dass Sie bis zum heutigen Datum keine konkrete Antwort erhalten haben. Das wollen wir so nicht hinnehmen und Ihnen zeigen, dass es auch anders geht. Meine Kollegin hat Ihnen bereits unter dem http://bit.ly/1nNo5G9 unser Kontaktformular zukommen lassen, da im Forum aus Datenschutzgründen keine persönlichen Daten veröffentlicht werden dürfen. Sobald uns Ihre Daten vorliegen, werden wir unverzüglich aktiv. Viele Grüße Regina
2 ANTWORTEN 2
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 2 von 3

Mittlerweile bekommt der andere Kunde (Hausverwaltung) schon Mahnungen mit Androhung einer kostenpflichtigen Sperre, weil er unsere Kosten nicht bezahlt.

Sein bereits nach der 1. Rechnung versendetes Fax, das auf den internen Fehler der Telekom hinweist, wird einfach ignoriert.

 

Da fehlen einem die Worte!

Highlighted
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 3 von 3
Hallo s-immo, danke, dass Sie sich vertrauensvoll an uns wenden. Es ist wirklich sehr ärgerlich, dass Sie bis zum heutigen Datum keine konkrete Antwort erhalten haben. Das wollen wir so nicht hinnehmen und Ihnen zeigen, dass es auch anders geht. Meine Kollegin hat Ihnen bereits unter dem http://bit.ly/1nNo5G9 unser Kontaktformular zukommen lassen, da im Forum aus Datenschutzgründen keine persönlichen Daten veröffentlicht werden dürfen. Sobald uns Ihre Daten vorliegen, werden wir unverzüglich aktiv. Viele Grüße Regina