abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

AW: Telekom Mail stockt und funktioniert wirklich extrem schlecht. Teilweise fehlen Funktionen bis hin zum Schreiben von Textenund das bei einer 100er

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 6 von 14

@communityTE: Die Info war  für dich gedacht, sozusagen von Mitgestalter zu Mitgestalter.  Ich selbst habe von der Existenz dieses Programms auch erst vor ein paar Monaten erfahren und habe es testweise mal kurz installiert.

Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 7 von 14

@thorsten.remmert  schrieb:

Teilweise stockt das gesamte Programm und nimmt maximal die Adresse an und dann funktioniert weiter nichts


Meinst du mit "Programm" das E-Mail-Center der Telekom im Web (Adresse: https://email.t-online.de/em)?

Dann versuch mal, ob sich etwas ändert, wenn du den Cache des zum Aufruf benutzten, leider nicht genannten Browsers leerst.

 

hajo777

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 8 von 14

@Lois17  schrieb:

@communityTE: Vermute mal er meint das Mail-Programm der Telekom für Windows das man im App-Store von MS herunterladen kann:

 

https://www.microsoft.com/de-de/p/telekom-mail-fur-t-online-e-mail/9njgvfv4h434?activetab=pivot:over...

 

Ist so aufgebaut wie die Mail-App für Android.

 


Wenn dem so ist wie du vermutest, @Lois17 und man die Rezensionen liest, passt das beschriebene Fehlerbild.

Dann sollte @thorsten.remmert besser mit einem professionellen Programm, wie Thunderbird arbeiten. Eine Schritt für Schritt-Anleitung zur Einrichtung findet man auf folgender Seite:

https://www.telekom.de/hilfe/festnetz-internet-tv/e-mail/e-mail-konto/e-mail-adresse-t-online.de-in-...


Schöne Grüße,
P-Zeh

Mein Schienbein hilft mir, im Dunkeln Möbel zu finden.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 9 von 14
Alles andere funktioniert einwandfrei. Die benutzten Programme oder wie das so heißt sind Telekom Mail für t- online Email und das andere ist das Emailcenter welches ich auf der Startseite der Telekom öffnen kann. Im Gegensatz zu Outlook alles irgendwie kompliziert und unvollständig. Ich muß es jetzt aber nutzen, da durch einen Stopcode (Faxprogramm vom Epson WF 3520, im Nachhinein festgestellt) mein PC auf den Stand von 2016 zurückgesetzt werden mußte. Bei der Neuinstallation der Programme hat dann Outlook meine Mailadresse der Telekom nicht mehr akzeptiert, weil ich die vor Jahren auch zum Einrichten des Microsoft Kontos benutzt habe.
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 10 von 14

Hallo @P-Zeh, ich gebe dir in vollem Umfang recht. Bei mir war das Programm keine zwei Stunden auf dem Rechner.