abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten

Umstellung von ISDN auf IP: 2 Rufnummern behalten?

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 6 von 12

habe gerade geantwortet, wie es vorher angeschlossen war.

Natürlich habe ich dem Breater gesagt, dass wir zwei Nummern auch weiterhin haben wollen.

Ginge es denn, wenn ich zwie Basisstationen habe? Aber ich kann ja nur eine Basis anschließen. Der Router hängt im ersten Stock, die zweite Basis samt Telefon ist im Erdgeschoss (Aber selbst wenn die beiden Telefone in Reichweite des Routers stünden, es gibt ja nur einen Anschluss am Router....)

Was kann ich jetzt tun? Alles neu bestellen???

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 7 von 12

@Baerschen@  schrieb:

Mit den alten Geräten ging es nicht, das waren "Siemens Gigaset 4110 ISDN", ..

 


Ich sehe keinen Grund, weshalb das nicht gehen sollte. Das ist ja gerade der Witz, dass der Speedlink es erlaubt, ISDN-Endgeräte anzuschließen. O.k. - er hat nur eine Buchse, da muss ggf. ein kleiner Adapter her um zwei anschließen zu können.

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 8 von 12

@muc80337_2@  schrieb:

@Baerschen@  schrieb:

Mit den alten Geräten ging es nicht, das waren "Siemens Gigaset 4110 ISDN", ..

 


Ich sehe keinen Grund, weshalb das nicht gehen sollte. Das ist ja gerade der Witz, dass der Speedlink es erlaubt, ISDN-Endgeräte anzuschließen. O.k. - er hat nur eine Buchse, da muss ggf. ein kleiner Adapter her um zwei anschließen zu können.


Danke für die Antwort! Aber wo bekomme ich den Adapter??

 

4 Sterne Mitgestalter
4 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 9 von 12
Es gibt ISDN-Adapter mit Abschlußwiderstand,
aus der einen Seite S0-Male für den Zyxel
und auf der anderen Seite 2xS0-Female für die Telefone.
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 10 von 12
Hallo @Baerschen,

herzlich willkommen in unserer Community. Schön, dass Sie mit Ihrem Anliegen den Weg zu uns gefunden haben.

Damit ich schnell weiterhelfen kann, füllen Sie bitte in Ihren Benutzerdaten die Felder „Kundennummer“ und/oder „Telefonnummer“ aus. Über folgenden Link gelangen Sie sofort zur richtigen Stelle in Ihrem Profil http://bit.ly/Kundeninfos Im Anschluss freue ich mich über eine kurze Rückmeldung.

Viele Grüße Heike Ha.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.