abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

VDSL 100/40 oder Wechsel zu Unitymedia

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 16

Im August 2016 wurde Südkirchen von der Telekom mit VDS versorgt.

Es ist aber nur VDS 50/10 angeblich möglich.

Jetzt wird der gesamte Ortsteil von Unitymedia mit Glasfaser-Anschlüssen ausgestattet. Die Zustimmung beträgt in den Ortsteilen zwischen 55 und 95%.

Ich würde gerne bei der Telekom als Geschäftskunde bleiben, wenn ich auf VDS 100/40 wechseln könnte. Da ja über 50% der Anschlüsse bei der Telekom in den nächsten Monaten wegfallen, hoffe ich dass für mich dann VDS 100/40 möglich wird.

Leider kann mir bei der Telekom keiner eine feste Zugabe geben, so dass auch ich jetzt über einen Wechsel nachdenke.

Wer kann einem hier weiterhelfen?

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 14 von 16
Hallo @Martin Stolz,

schön, dass Sie bei uns Kunde sind und sich für ein schnelleres Internet interessieren.

Ich schließe mich der Aussage von @netwalker01_1 an.


netwalker01_1 schrieb: Um 100/40 Mbit/s über VDSL anbieten zu können, muss die Technik auf Vectoring ausgebaut werden. Durch Kündigung von Anschlüssen werden nur Ports frei, die Geschwindigkeit bleibt pro Port aber gleich.



Nur mal zu unseren Möglichkeiten von Telekom hilft und/oder vom Kundenservice. Wenn Sie Ihre Daten in die Profilfelder http://bit.ly/Kundeninfos hinterlegen, kann ich für Sie prüfen, welche Internetgeschwindigkeit bei Ihnen aktuell möglich ist und ob ein Ausbau geplant ist. Zum Ausbau anderer Anbieter können wir nichts sagen.

Bitte informieren Sie mich, sobald Sie Ihre Daten eingetragen haben.

Liebe Grüße
Behiye G.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
15 ANTWORTEN 15
4 Sterne Mitgestalter
4 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 16

@Martin Stolz

 

Hallo und herzlich Willkommen,

 

solange noch kein Kunde in Deinem Ort seinen Anschluss gekündigt hat, ist ja nicht vorher zu sehen, wann und ob ein Port für die Freischaltung des gewünschten Anschlusses frei wird.

 

Lg.A Martin 

Highlighted
1 Stern Mitgestalter
1 Stern Mitgestalter
Beitrag: 3 von 16

Um 100/40 Mbit/s über VDSL anbieten zu können, muss die Technik auf Vectoring ausgebaut werden. Durch Kündigung von Anschlüssen werden nur Ports frei, die Geschwindigkeit bleibt pro Port aber gleich.

4 Sterne Mitgestalter
4 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 16

@netwalker01_1

 

Ich habe den Post so verstanden, dass die bisherigen VDSL Anschlüsse nur alle belegt sind und er hofft,durch die Kündigung etlicher Anschlussinhaber einen Anschluss zu erhalten.

 

Lg A Martin 

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 5 von 16

@Martin Stolz schrieb:

Im August 2016 wurde Südkirchen von der Telekom mit VDS versorgt.

Es ist aber nur VDS 50/10 angeblich möglich.

Jetzt wird der gesamte Ortsteil von Unitymedia mit Glasfaser-Anschlüssen ausgestattet. Die Zustimmung beträgt in den Ortsteilen zwischen 55 und 95%.

Ich würde gerne bei der Telekom als Geschäftskunde bleiben, wenn ich auf VDS 100/40 wechseln könnte. Da ja über 50% der Anschlüsse bei der Telekom in den nächsten Monaten wegfallen, hoffe ich dass für mich dann VDS 100/40 möglich wird.

Leider kann mir bei der Telekom keiner eine feste Zugabe geben, so dass auch ich jetzt über einen Wechsel nachdenke.

Wer kann einem hier weiterhelfen?


Desweiteren wirst du von Unitymedia auch kein FTTH bekommen. Oder wird bei dir etwa ins Haus gebohrt? Wie sollte denn sonst bei dir Glasfaser landen... Kabel (für was Unitymedia ja bekannt ist) ist meiner Meinung völliger Quatsch, da es aufgrund des sharens der Bandbreite mit allen anderen Nutzern (Vergleichbar mit Mobilfunk) eine instabile und abends langsame Verbindung bietet.

Meine Leidenschaft: Hybrid, VoLTE & WLAN Call; CustomROMs

Bei Fragen einfach Fragen. 


- Bitte hier die Kundendaten hinterlegen -


Smartphone: OnePlus 6T - OxygenOS 9.0.7 (Android 9.0) - VoLTE fähig, Root
Tarif: MagentaMobil Prepaid M

–Ich gebe keine Garantie auf die Richtigkeit meiner Aussagen–