abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

Vorstandsbeschwerde

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 6

 

Seit Januar 2017 wurde meine Internetverbindung von 15400 kb auf 11600 kb zwangsgedrosselt. 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 6 von 6

Auf der Suche nach schneller, kompetenter Hilfe sind wir für euch die Lösung! Mehr als einmal haben wir bewiesen, dass Telekom hilft branchenübergreifend den besten digitalen Kundenservice bietet.

 

Sucht und findet die Antwort auf tausende Fragen in der Telekom hilft Community. Oder schreibt uns auf Twitter, Facebook oder hier in der Community in einem eigenen Beitrag.

 

Wir freuen uns auf euch und euer Serviceanliegen!

 

Viele Grüße Katja B.

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
5 ANTWORTEN 5
Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 6

@hacke-andreas schrieb:

Sehr geehrter Vorstand der Telekom,

 

diese Beschwerde wird sowiso nie bei ihnen ankommen!!!!!!!


Da gebe ich dir recht.

Denn hier ist ein Kunden-Kunden-Forum.

 

Benutze einfach die Post-Adresse aus dem Impressum.

================================================
Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sich völlig ungeniert
================================================
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 3 von 6

Schon mal überlegt, ob die "Zwangsdrosselung" technische Gründe haben könnte?

Spontan fällt mir die Leitunggslänge ein.

Was steht denn in der Auftragsbestätigung bzgl. der zugesicherten Bandbreite?

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 6

Du bist hier nicht beim Vorstand, also schick deine Beschwerde an die postalische Adresse falls du denkst das wäre der richtige Weg.Schläfrig

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 5 von 6

Hallo @hacke-andreas,

 

dann haben sich in der Zwischenzeit die Trennungsbedingungen für die Leitung geändert und durch die geänderte Planungsdämpfung gibt es jetzt eine Rückfalloption auf eine andere Bandbreite. 

 

Viele Grüße