Erleben, was verbindet.

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis

Habt ihr Fragen zu den neuen iPhone Modellen? Zu unserem Hauptbeitrag gehts hier entlang.

Antworten

AW: doppelte ip

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 8

Unser Router smart2, vorher smart gleiche problem, vergibt grundlos manchaml doppelte ip's, sodass wir mal mit den Handys, mal mit Drucker etc. nicht online gehen können. Feste IP's haben wir schon versucht, nutzt nichts. Dies passiert ganz plötzlich . 

7 ANTWORTEN
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 8

Hallo @FrauFröhlich,

wie kommst du darauf das IPs doppelt vergeben werden?

 

Falls ihr teilweise statische IPS nutzt, ist darauf zu achten das diese nicht innerhalb der DHCP Range liegen.

 

Falls ausschließlich statische IPs genutzt werden, kann der DHCP Server deaktiviert werden.

Grüße aus Oberfranken
Dominik

Gern geschehen Fröhlich

Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 8

Ich komme darauf, weil man es sehen kann. 2 Verschiedene Geräte mit der gleichen IP. Und DHCP wurde auch schon deaktiviert. Danke trotzdem Zwinkernd

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 8

Weil man es sehen kann, soso verrätst du auch wo? 

 

In der konfiguration der Geräte?

Im GUI des Speedport?

 

Also DHCP ist deaktiviert, wie können denn da noch doppelte auftauchen, wenn nicht durch einen Konfigurationsfehler?

 

Mit den paar Informationsbrocken ist Hilfestellungen schwierig.

Grüße aus Oberfranken
Dominik

Gern geschehen Fröhlich

Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus.
Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 8

Muss das bei allen Geräten gemacht werden? Von wo bis wo geht die DHCPRange? Reicht es wenn nur beim Router deaktiviert wird, oder muss es bei jedem einzelnen Gerät auch gemacht werden?