abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten

doppelte ip

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 6 von 8

Ok, sorry sind ja Laien Fröhlich Gesehen im speedport.ip. DHCP ist nur im speedport deaktiviert. Und bevor wir irgendetwas überhaupt gemacht haben, ging dieses Problem plötzlich los. 

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 7 von 8

@FrauFröhlich@  schrieb:

Muss das bei allen Geräten gemacht werden? Von wo bis wo geht die DHCPRange?

Reicht es wenn nur beim Router deaktiviert wird, oder muss es bei jedem einzelnen Gerät

auch gemacht werden?


Dein Speedport hat standardmäßig die IP-Adresse 192.168.2.1

Wenn du am Speedport den DHCP-Dienst deaktivierst, müssen alle Endgeräte eine eigene

IP-Adresse im Bereich des Speedports erhalten.

192.168.2.100 - 192.168.2.199

 

Beispiele:

Rechner ............................ 192.168.2.100

Laptop ................................ 192.168.2.101

Drucker ............................. 192.168.2.102

Media Receiver ............. 192.168.2.103

Smartphone .................... 192.168.2.104

Und immer so weiter ...

 

 

Beispiel vom Rechner mit deaktivierten DHCP-Dienst:  (192.168.2.100)

 

IPv4.JPG

 

Highlighted
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 8 von 8
Hallo @FrauFröhlich,

vielen Dank für Ihren Beitrag.

hat Ihnen die Antwort von @Anonymous weitergeholfen?
Ansonsten bitte erneut hier in der Community melden.

Lieben Gruß Melanie B.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.