Antwort
Adressprüfung lässt meine Adresse nicht zu. Was nun?
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 1
Registriert seit: 29.12.2012
Hallo Liebes Service Team,

Ich bin gerade nach Hamburg gezogen - quasi Innenstadt. Also keine Exoten-Adresse oder so. (Hier im Haus wohnen auch viele andere Leute :happy:)

Folgendes Problem: Die Adresse besteht aus einer Hausnummer und einem Zusatz, de unerlässlich ist, weil es sich um historische, so genannte Terrassenhäuser handelt (Baujahr ca. 1880). Deshalb ist der Zusatz (z.B. "Haus 1" oder "Haus 9") wichtig. Es handelt sich nämlich um richtige Häuser, die aber vorne an der Strasse, über die man die Häuser erreicht, nur eine Hausnummer haben.

Jetzt lässt ihre Adresseingabe zwar zu, dass man Grundsätzlich einen Zusatz eingibt, wenn ich aber "Haus XX" als Zusatz eingebe, wirft Ihre Adressprüfung einen Fehler und sagt "Adresse in der Rechungsannschrift ist ungültig".

Ich befürchte nun, dass Ihr Anbieter, der für Sie die Adressprüfung vornimmt, schlicht unsere Adresse nicht kennt. Bitte kontaktieren Sie mich per Mail, dann Teile ich Ihnen gerne meine vollständige Adresse mit und Sie können das nachprüfen.
Sollte ich richtig liegen, sollten Sie Ihren Anbieter um Aufnahme meiner Adresse in den Datenbestand bitten.

Sie haben es zwar geschafft, mir einen Anschluss zu legen, der es auch tut, aber die nötigen Geräte musste ich im Shop kaufen, weil das Paket als nicht zustellbar zurück ging. Sie werden mir ohne den Zusatz auch keine Rechnung erfolgreich zustellen können. Der Handwerker, der kam, um meinen Anschluss zu prüfen war auch ganz genervt, weil er es nicht gefunden hat. (Zum Glück war er so schlau auf dem Handy anzurufen.)

Sie sehen, es wäre für alle Seiten von Vorteil, wenn Ihr System in Zukunft meine korrekte Adresse kennt.

Ich freue mich über Feedback.

Mit freundlichen Grüßen

Klara Petzel
Andere Antworten: 1
Beantwortet
Starter
Kudos: 1
Beiträge: 929
Registriert seit: 29.05.2012
Hallo lupinchen1002. Das liest sich ja sehr verzwickt. Um diesem Gewirr endgültig ein Ende zu bereiten, bitte ich Sie uns eine E-Mail mit Ihren Kundendaten, einer Rückrufnummer und dem Link zu Ihrem Thread an unsere E-Mail-Adresse: telekom-hilft@telekom.de zu senden. Bitte vermerken Sie im Betreff "unvollständige Adresse FN". Lieben Gruß Anke
Fußnote
Die vollständigen Preis- und wichtigen Vertragsbestandteile erscheinen, wenn Sie mit Ihrer Maus auf das Symbol klicken.

Alle Preise verstehen sich inklusive 19 % Umsatzsteuer. Für das Versenden von Geräten fallen Versandkosten in Höhe von 6,95 Euro an. Bei Zahlung per Nachnahme übernimmt die Telekom die zusätzlich anfallende Nachnahmegebühr in Höhe von 2,00 Euro. Der Versand erfolgt in einer umweltfreundlichen Verpackung.