Antwort
Kein Email Versand aus T-Online 6.0 mehr möglich
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 5
Registriert seit: 27.04.2013
Seit 2 Tagen kann ich keine Emails mehr über die T-Online Software 6.0 verschicken.

Folgende Fehlermeldung erscheint:

Anmeldung fehlgeschlagen. Bitte überprüfen Sie Ihre Zugangsdaten.
Konto: ....
Anmeldename: ....
Passwort: ....

Das eingegebene Passwort ist korrekt.

Nach drücken des "OK" Buttons erscheint eine weitere Fehlermeldung:

Hinweis:
Bitte aktualisieren Sie Ihre E-Mail-Kontoeinstellungen.
Die Änderungen Ihrer E-Mail-Einstellungen im Kundencenter müssen mit den Eingaben in Ihrer E-Mail Software abgeglichen werden.

Möchten Sie die aktuellen Einstellungen für das E-Mail-Konto "....." aus dem Kundencenter jetzt übernehmen?

E-Mail Software Version: 6.10.0003 - Datum: 27.04.13

** Fehler, Nummer: E-23, Uhrzeit: 08:36:39 **
E-Mail-Konto 'T-Online' - Server 'smtpmail.t-online.de': Es ist nicht möglich, E-Mails zu versenden.

Der E-Mail-Server hat folgende Meldung ausgegeben:
'Verarbeitender Postausgangsserver ist:
Postausgangsserver Fehlermeldung: 5.7.0 Authentication rejected / Connection-failure. Username or password incorrect. Please be aware, that the e-mail password is mandatory here. E-Mail-Adresse oder Passwort ungueltig! Bitte beachten Sie, dass hier das E-Mail-Passwort notwendig ist: www.t-online.de/email-passwort'

Überprüfen Sie den Anmeldenamen und das E-Mail-Passwort auf Richtigkeit.
Weiterführende Konfigurationshilfen finden Sie auf den Internetseiten Ihres E-Mail-Dienstanbieters.

Jetzt gibt es die Möglichkeiten "Nein" oder "Ja" zu drücken.

Bei "Nein" schließt sich nur das Fenster und nichts passiert.

Bei "Ja" muss ich mich im Kundencenter mit Email-Adresse und Passwort anmelden.

Danach kommt folgender Hinweis:

Die Einstellungen für das Email Konto "....." in der Email Software sind korrekt. Vermutlich ist der Mailserver zur Zeit nicht erreichbar. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

Das mache ich, wie schon oben erwähnt, seit 2 Tagen und bekomme seitdem keine Mails mehr verschickt.

Was nun?
Andere Antworten: 8
Beantwortet
Community Guide
Kudos: 82
Beiträge: 7089
Registriert seit: 06.07.2004
Hallo sdubbert,

> E-Mail Software Version: 6.10.0003

Aktuell ist übrigens 6.10.0005

> ** Fehler, Nummer: E-23,

Schau mal im Mail-Forum:

http://forum.telekom.de/foren/search.php?315,search=E-23,extended_search=1,page=1,match_type=PHRASE,...

Grüße
gabi
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
T-Home-Team [R.I.P] schrieb am 16.05.2009 im Beitrag zum
Mediencenter beta

| Für den Übergangszeitraum trägt das Produkt
| eine "beta"-Kennung und ermöglicht Dir somit bereits in der
| Reifephase die Nutzung aller neuen
| innovativen Features bis zur endgültigen Fertigstellung in
|100%iger Qualität in den nächsten Wochen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Fragen und Hilfe zur Reifephase der Community (ohne beta-Kennung) gibt es in Community & Support
Beantwortet
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 5
Registriert seit: 27.04.2013
Hallo gabi,
danke für die schnelle Antwort.
Ich habe jetzt das Problem gefunden.
Ich habe heute von der Telekom ein Schreiben bekommen, in dem steht, das mein Email Ausgang aufgrund von Massen Emails gesperrt wurde. Das ist doch mal eine nette Mail von der Telekom - so ohne jegliche Vorwarnung!!! Ich werde der Sache jetzt mal auf den Grund gehen.
Gruß,
Stefan
Beantwortet
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 355
Registriert seit: 07.12.2012
eMail-account gehackt und zum Versand von Spam missbraucht. Du hast vermutlich malware auf dem Rechner...
Beantwortet
Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
> so ohne jegliche Vorwarnung

Üblicherweise wird man per E-Mail von abuse@t-online.de vorgewarnt - jedenfalls war das früher so, kann aber sein, daß sich das zwischenzeitlich geändert hat. Das Abuse-Team hatte infolge des massenhaften Mißbrauchs von T-Online-Accounts wohl auch etwas mehr Spielraum bei der Sperrung von Accounts bekommen.

> Ich werde der Sache jetzt mal auf den Grund gehen.

Du solltest Deine(n) Rechner gründlich auf Malware überprüfen und alle Paßwörter ändern.
Beantwortet
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 5
Registriert seit: 27.04.2013
Genau das empfinde ich als arge Sauerei. Die Sperrung meines Kontos erfolgte ohne jegliche Vorwarnung. Ganz nebenbei ist mein Rechner nach Überprüfung frei von jeglichen Viren - hätte mich auch gewundert, da der PC eigentlich durch Firewall und hochwertigem Virenscanner ausreichend geschützt sein sollte. Das Passwort hatte ich eh vor ein paar Tagen von einem Drittrechner aus gewechselt - das mache ich immer mal hin und wieder.
Jetzt werde ich der Telekom mal meine Meinung zu dem Vorgang geigen, danach fühle ich mich sicherlich wieder besser :happy:
Beantwortet
Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
> Ganz nebenbei ist mein Rechner nach Überprüfung frei von jeglichen Viren - hätte mich
> auch gewundert, da der PC eigentlich durch Firewall und hochwertigem Virenscanner
> ausreichend geschützt sein sollte.

Du kannst davon ausgehen, daß das Abuse-Team vor der Sperrung sehr genau überprüft hat, ob der beanstandete Spam über Deinen E-Mail-Account verschickt wurde.

Du darfst Dich aber meinetwegen auch weiterhin auf das hochwertige Schlangenöl verlassen.

> Jetzt werde ich der Telekom mal meine Meinung zu dem Vorgang geigen

Wenns schee macht :worried:
Beantwortet
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 1
Registriert seit: 16.02.2014
Wie sehe ich,dass ich das E-Mail Prgramm richtig umgestellt habe.
Aus den Vordrucken komme ich nicht klar.Vielen Dank
Beantwortet
Telekom hilft Team
Hallo Zitherspieler,
da habe ich doch direkt den passenden Artikel auf unserer
Hilfe-Seite für Sie gefunden.
Ich denke, damit sollte sich Ihre Frage beantworten. Falls Ihnen noch etwas auf dem Herzen liegt, lassen Sie es mich wissen.
Viele Grüße
Melanie W.
Fußnote
Die vollständigen Preis- und wichtigen Vertragsbestandteile erscheinen, wenn Sie mit Ihrer Maus auf das Symbol klicken.

Alle Preise verstehen sich inklusive 19 % Umsatzsteuer. Für das Versenden von Geräten fallen Versandkosten in Höhe von 6,95 Euro an. Bei Zahlung per Nachnahme übernimmt die Telekom die zusätzlich anfallende Nachnahmegebühr in Höhe von 2,00 Euro. Der Versand erfolgt in einer umweltfreundlichen Verpackung.