Wordpress lässt sich nicht installieren!
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 3
Registriert seit: 18.02.2013
Ein hallo an die Experten

Ich bin absoluter Newbie und komme mit meinem Problem alleine nicht mehr weiter. Ich wollte das deutsche Wordpress mittels Schnellinstallation installieren, habe jedoch versehentlich die englische Version von Wordpress installiert. Habe sie danach auch wieder deinstalliert. In der Schnellinstallation wird Wordpress korrekt als nicht installiert angezeigt. Wordpress lässt sich jedoch jetzt nicht mehr installieren. Es kommt stets die Fehlermeldung Ordner existiert bereits!. Wordpress wird im Dateimanager angezeigt, lässt sich jedoch nicht löschen. Die Wordpressdatei verschwindet zwar beim Löschvorgang, jedoch ist sie beim erneuten aufrufen des Dateimanagers wieder vorhanden. Filezilla hingegen zeigt einen leeren Server an. Was muß ich tun um das Problem lösen?

Vielen Dank für eure Unterstützung

0 Kudos
Andere Antworten: 3
Beantwortet
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 3
Registriert seit: 18.02.2013
Ach, ich bin so ein Dummerchen. Das Problem hat sich erledigt!

Danke trotzdem
Beantwortet
Community Guide
Kudos: 64
Beiträge: 6447
Registriert seit: 07.05.2012
Hallo,

kannst du uns auch sagen, was du gemacht hast? :happy:

Grüße
Florian
Beantwortet
Starter
Kudos: 0
Beiträge: 3
Registriert seit: 18.02.2013
Im Telekom-Webspace Programm konnte ich das Wordpress entfernen. Beim Neuinstallieren in der Schnellinstallation erschien erneut die Fehlermeldung „Ordner existiert bereits … Installation nicht möglich blablabla“ . Dennoch wurde das Wordpress neuinstalliert. Das Wordpress wird zwar in der Schnellinstallation als nicht installiert angezeigt!? , ist jedoch über die Url problemlos erreichbar.
Fußnote
Die vollständigen Preis- und wichtigen Vertragsbestandteile erscheinen, wenn Sie mit Ihrer Maus auf das Symbol klicken.

Alle Preise verstehen sich inklusive 19 % Umsatzsteuer. Für das Versenden von Geräten fallen Versandkosten in Höhe von 6,95 Euro an. Bei Zahlung per Nachnahme übernimmt die Telekom die zusätzlich anfallende Nachnahmegebühr in Höhe von 2,00 Euro. Der Versand erfolgt in einer umweltfreundlichen Verpackung.