• Community-Browser
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten

        Die neue Community - Oktober 2018

        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 181 von 215

        Hallo @Mi C.

         


        @Mi C.  schrieb: Punkte wie der Magenta Fast-Track-Button "Ich möchte...", die Benachrichtigungen oder die Mobile Ansicht haben wir ebenfalls auf den Schirm.

        hat denn irgendjemand schon mal versucht, über diesen Button ein Thema zu erstellen?

        Qualvoller geht es kaum noch noch.

        Man kann nichts eingeben, man muss erst sinnloserweise "alle Bereiche" auswählen, die Punkte dort sind keineswegs Links, man muss die winzigen Pfeilchen schon genau treffen. Und sich dann da durchhangeln.

         

        Und immer bedenken: die User, die da was einstellen, haben meist schon schlechte Laune, weil ihr Produkt nicht funktioniert!

         

        Und wenn dieser tolle Button schon sein muss: Wie wäre es, wenn wenn er nur auf der Startseite erscheint, wo er auch am meisten Sinn macht? Das wäre doch vielleicht ein Kompromiss.

         

         

        Highlighted
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 182 von 215

        Hallo @Mi C.,

         

        wirklich? Diese unübersichtliche Startseite soll neue Nutzer animieren, auf der Seite zu bleiben und sich zurechtzufinden? Kennt ihr eure Nutzer, die hierher kommen, überhaupt? Diejenigen, die ein dringendes Problem haben, interessiert eure Themenvielfalt überhaupt nicht. Die wollen sofort ihre Frage loswerden und innerhalb der nächsten 5 Minuten ihr Problem gelöst haben. Die meisten nehmen sich ja nicht einmal die Zeit, die Suchfunktion zu benutzen, um zu schauen, ob vielleicht schon ein anderer Nutzer dieselbe Frage hatte und es dafür bereits eine Antwort gibt. Die Fragesuchenden kommen hierher, weil ihnen der Anruf bei der Hotline zu lange dauert und sie sofort die Lösung haben wollen.

         

        Für neue Nutzer müsst ihr aus meiner Erfahrung heraus die Seite überhaupt nicht optimieren. Die interessiert nicht, dass das hier ein Kunden-helfen-Kunden-Forum ist. Das überlesen die meisten und glauben, dass sie hier nur auf Telekom-Mitarbeiter treffen. Die überlesen, dass sie persönliche und personenbezogene Daten hier nicht posten sollen, obwohl es groß auf dieser Seite steht und die Software meckert, wenn sie nur ein einziges @-Zeichen entdeckt, selbst wenn wir nur einen anderen Spezialisten hinzurufen wollen und sich im gesamten Text keine einzige E-Mail-Adresse befindet. Nein, hier interessiert es keinen Fragesteller, wie eure Seite aufgebaut ist, solange er schnell seine Frage loswerden kann. Die laufen hier mit Scheuklappen durch die Gegend und reagieren nur auf einen Primärreiz: "Ich will sofort eine Lösung für mein Problem".

         

        Wenn ihr diese Seite optimieren wollt, damit Kunden hier schnell hilfreiche Antworten bekommen, dann müsst ihr sie für die Helferlein, wie Dunja diese immer so schön nennt, optimieren. Macht uns das Leben leichter! Sorgt dafür, dass wir schneller die Problemfälle finden können! Sorgt dafür, dass wir schneller antworten können! Sorgt dafür, dass diese Seite besser navigierbar für uns ist! Sorgt dafür, dass wir uns hier wohlfühlen! Dann könnt ihr eure Hotline entlasten. Sorgt anderereseits dafür, dass uns jeder Aufruf dieser Seite nervt und stört und verärgert. Und dann dürft ihr schon bald neue Mitarbeiter für die Hotline einstellen, wenn wir uns hier verdrücken, weil wir Besseres mit unserer Freizeit anzufangen wissen.

         

        Seid @Sherlocka dankbar, dass sie uns diese speziellen Links gebastelt und zur Verfügung gestellt hat, mit denen wir wenigsten teilweise die nutzerfreundliche Darstellung zurückbekommen haben. Ansonsten wäre die Antwortquote wohl noch weiter zurückgegangen.

         

        Und ehrlich gesagt glaube ich euch nicht, dass sich hier viel ändern wird. Wie lange bemängeln wir hier schon Probleme mit dieser Community-Seite? Und was hat sich getan? Nichts! Seit wann ist das Kundencenter so verkorkst? Wie viele Beschwerden und Verbesserungsvorschläge gab es da schon, u.a. auch von mir? Und was hat sich getan? Nichts! Da wird dann um Geduld gebeten (wie lange denn noch?), aufs Corporate Design verwiesen und sonstige Design-Regeln, die einer vernünftigen Funktionsweise im Wege stehen. Haben eure verantwortlichen Manager schon mal die sehr gute Devise von Apple gehört und verstanden? "Design follows function". Nicht umgekehrt! Und obendrein werden wir auch noch als nicht veränderungsbereit bezeichnet. Na, danke! Mir persönlich reicht es allmählich. Und wenn ich hier die anderen Kommentare lese, bin ich wohl nicht der einzige, der überlegt, ob er seine Freizeit und Energie nicht in ein anderes Projekt stecken könnte. 

         

        Du schreibst, dass das Thema auf der Tagesordnung für den Workshop dieses Wochenende steht und mit uns disktutiert werden soll. Erstens wäre es besser gewesen, ihr hättet vorher mit uns gesprochen. Und zweitens macht es nur Sinn, mit uns zu sprechen oder gar einen Workshop zu machen, wenn unsere Verbesserungswünsche auch umgesetzt werden, und zwar zeitnah. Und nicht wieder an irgendwelchen unsinnigen Richtlinien scheitern.

         

        Ich bin schon sehr auf das Wochenende in Bonn gespannt. Das wird sicherlich entscheiden, ob ich hier weiterhelfe oder meine Energie in andere Projekte stecke.

         

        Liebe Grüße

         

        Lutz

        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 183 von 215

        @LutzV

        Ich befürchte auch, dass sich nicht wirklich was ändert. Dass alles besser wird hieß es nun oft - und lang genug. Ich habs geglaubt und gehofft bis zum großen neuen Design- also gestern, was lange angekündigt wurde. Und wieder hat man nicht auf das gehört, was die Community will. Geschweigedenn endlich mal die Seite entschlackt und Bugs wirklich(!) entfernt.

        Alles beim Alten.

         

        Seit über zwei Jahren redet man an eine Wand, hier und da mal kleine Verbesserungen gepaart mit mehr Bugs und Unsinnigkeiten. Dass das, wie es nun kam, nicht gewollt ist, ist denke ich schon beim UX/UI Test damals rausgekommen - gekommen ist es trotzdem.

         

        Ich habe mich echt zusammengerissen und zurückgehalten, als sich das Team damals angegriffen gefühlt hat, weil ich Dinge sage, wie ich sie empfinde und auch direkt angesprochen habe, wie ich manche Dinge hier finde.

         

        Aber langsam hab ich darauf echt kein Bock mehr. Wenn das der Weg der Community werden soll, soll sie ihn gehen. Aber ich werd mich, wenn sich das nicht in den nächsten Tagen (!TAGEN, nicht Wochen und Monaten!) wieder ändert, noch weiter zurückziehen.

        Kümmert euch endlich um seit Monaten und Jahren vorhandene Bugs, statt den kostenlosen Helfern immer mehr Steine und Umgehungslösungen in den Weg zu legen.

        ...und es geht fröhlich weiter!
        | Im Zwangs-"Netz der Zukunft" seit 06.06.16. Ausfälle seither: Mehr als in drei Jahren ISDN.
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 184 von 215

        @Mi C.  schrieb:

         

        Wir sind natürlich weiterhin offen für eure konstruktive Kritik und gehen gerne in den offenen Dialog mit euch.

         



        Doof für dich jetzt hier alles eintsecken zu müssen aber so ist es nunmal Zwinkernd

         

        Wenn ich ehrlich sein soll fühle ich mich ver arsc t was hier auf die User losgelassen wurde.

        Die Community war noch nie ein Ausbund an Usability aber was hier auf die Beine gestellt wurde schlägt dem Faß den Boden aus.

        Ehrlich, ihr habt sie doch nicht mehr alle Traurig

         

        Und als Sahnehäubchen werden alte Fehler, wie der nicht funktionierende Rücksprung, wieder zurück gebracht, Respekt, reife Leistung.

         

        @Mi C.

        Habt ihr das mit echten Usern getestet? Kann ich mir nicht vorstellen.

        Ich bin in einigen Foren unterwegs und alle haben so ihre "Macken" aber die Community hier ist (solche Worte darf ich nicht verwenden)

         

        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 185 von 215
        Ich will lösen, ich will lösen..

        "aber die Community hier ist ..." ?eßiehcs ? Lachend
        Kümmert euch endlich um seit Monaten und Jahren vorhandene Bugs, statt den kostenlosen Helfern immer mehr Steine und Umgehungslösungen in den Weg zu legen.

        ...und es geht fröhlich weiter!
        | Im Zwangs-"Netz der Zukunft" seit 06.06.16. Ausfälle seither: Mehr als in drei Jahren ISDN.