Community-Browser
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten

Es geht bergauf ....

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 1 von 3

"Es geht in allen Bereichen des Konzerns bergauf"

 

siehe auch: https://www.telekom.com/de/medien/medieninformationen/detail/bericht-zum-dritten-quartal-2018-551192

 

1,1 Millarden Euro Gewinn im Quartal ergibt ca. 4,4 Mrd. Euro Gewinn pro Jahr.

4.400.000.000 EURO Gewinn, und nur ein Taschengeldbetrag wird in die Community investiert um sie gebrauchstauglich zu gestalten und den aktiven und sehr aktiven Helfern als gutes Werkzeug zur Verfügung zu stellen.

 

Timmy, komm!

Da kannste echt mal ein paar Scheine in eine gute Community investieren. Die THC ist immerhin Dein kostenloses Service-Center mit - gefühlt - zwanzig bis dreißig sehr aktiven und vielen weiteren aktiven ehrenamtlichen Mitarbeitern.

 

oder gilt auch hier:

Aktionäre first !

Make the Aktionäre reich again!

 

Aktionäre = stockholder, shareholder, investors, font share owner, investments fonts, bonds,  etc. etc.

 

Gruß

 

 

 

 

2 ANTWORTEN 2
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 3
Hah, "bis auf die Community" dachte ich mir auch als Erstes, als ich das gelesen hab Lachend
Im Zwangs-"Netz der Zukunft" seit 06.06.16. Ausfälle seither: Mehr als in drei Jahren ISDN.
Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 3

@Dilbert-MD  u. @patrickn

 

 

Die vollmundige Headline müßte revidiert werden:

 

"Es geht in allen Bereichen des Konzerns bergauf" *

 

*Dies ist vor allem jenen engagierten u. ehrenamtlich - zum Nulltarif tätigen -

Power-Usern zu verdanken, die auf unserer bewährten und stets wachsenden

Plattform "Telekom-hilft-Community" täglich ihr Bestes geben.

 

Vor allem bei der Bereitstelllung von dringend nötigen Updates engagieren wir

stets hochqualifizierte, unterbezahlte Programmierer, die ständig für neue

mißlungene Updates sorgen.

 

Aber solange die og. Plattform notdürftig funktioniert,  können wir beruhigt so

weitermachen - Hauptsache, die Bilanzen des Konzerns stimmen..."

 

facepalm.gif