Community-Browser
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten

Foren-Nostalgie / Fundstücke

Highlighted
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 1 von 7

Hallo,

wer kennt sie noch, die ersten Foren von 2002 - 6.7.2004? Die Zeit ab Herbst 2003, als man glücklich war, wenn man ein Posting ohne Fehlermeldung absetzen konnte?

Der alte Testraum unter "Dies und Das", in dem sich Gespräche entwickelt haben, wenn man die Hürde mit den Fehlermeldungen überwunden hatte.

| Re: Foren-Funktionstest  
| 28.12.03/13:35 Uhr, Autor: Gabriel__, Antwort auf: "Foren-Funktionstest"   
| grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr
|
| Krieg hier Krise
|
| Einmal Testraum - klappt
| Einmal antworten - klappt auch
| weiter lesen - klappt nicht mehr

Die Fehlermeldungen wurden irgendwann kopiert und im Service-Forum abgeladen, bis ein genervter Teamie schrieb, man solle die Fehlermeldungen aufbewahren, sie könnten im Wert steigen. Daraufhin wurden Fehlermeldungen von diversen Usern gepostet mit Hinweisen wie "den habe ich doppelt, wer möchte ihn haben?". So hat das damalige Team ungewollt die Tauschbörse für Foren-Fehlermeldungen ins Leben gerufen.

Als bekannt wurde, daß wir am 6.7.2004 neue Foren bekommen, versprach das Team uns neue Fehlermeldungen und hat Wort gehalten. Die Tauschbörse wurde dort fortgesetzt.

Grüße
gabi

6 ANTWORTEN 6
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 7

Das alte Musik-Forum: Im Jahr 2003 gab es plötzlich nur noch eine einzige Rubrik: Daniel K. Schreiben per Kontaktformular mit dem Wunsch nach weiteren Rubriken wurden nur mit dem üblichen "Vielen Dank für Ihre Anregung" quittiert.

Das neue Musik-Forum: Es gab onUnterhaltung, dort auch "Musik":
Musik : Grand Prix 2004 - Gewinnt Max
Wir hatten Juli, der Grand Prix war im Mai!

Es gab einige Jahre immer mal wieder Hinweise im Service-Forum, daß man im Musik-Forum keine Beiträge schreiben konnte, z.B. in 2006, hier ein Ausschnitt mit meiner Antwort:

 

Musik-Forum.png

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 3 von 7

Am 5.7.2004 war es das Gesprächsthema: Morgen sollen die neuen Foren kommen, niemand wußte, wann genau es losgeht, viele warteten gespannt auf Mitternacht. Doch da war nichts anders als sonst, die alten Foren funktionierten noch (zumindest mehr oder weniger, eben wie wir es hartgesotten gewohnt waren).

Auch am frühen Morgen zunächst noch unverändert, bis ich die neuen Service-Foren gesehen habe. Das Team hatte gerade angefangen, in den einzelnen Unterforen Begrüßungs-Threads einzustellen. Schnell registriert und mir damit meinen Nickname gesichert und mein erstes Posting zur Einweihung abgesetzt.

Die User der Portal-Foren mußten noch ein wenig länger warten.

Die alten Foren blieben uns noch einige Wochen erhalten, im Service gab es ja auch noch laufende Beiträge.

Was wir in den neuen Foren vermißten, war unser Testraum. Not macht erfinderisch: Unter Nachrichten - Wetter wird eh nix los sein, also wird einfach da getestet, da stört man keinen.
Betreff war: Testraum - provisorisch. Anfangs gab es mehrere davon, die mit der Zeit herausgealtert sind, eine Besonderheit der neuen Foren war, daß in einem Thread nur 150 Antworten möglich waren, dann wurde er automatisch geschlossen. Diese Beschränkung wurde irgendwann aufgehoben und somit gab es seit 21.12.2006 bis zum Ende der Portalforen in 2012 einen gut gefüllten provisorischen Testraum.

Im Januar 2011 gab es dann auch endlich im Service ein Testgelände, das leider nach dem Umzug verloren gegangen ist.

Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
Beitrag: 4 von 7

@Gabriel__ schrieb:

Das Team hatte gerade angefangen, in den einzelnen Unterforen Begrüßungs-Threads einzustellen.


Und, was hats ihnen genützt?

 

Sie wurden im Keller angekettet, mit Pizza mit Obst gefüttert, und letztendlich gefeuert.

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 5 von 7

Es gab eine Baumstruktur und man konnte im Profil einstellen, ob man Beiträge eingeklappt oder ausgeklappt lesen wollte, auch beim Lesen konnte man es umstellen. So konnte man gut sehen, wem / worauf geantwortet wurde.

 

Foren-Ansicht eingeklappt.JPGForen-Ansicht ausgeklappt.JPG
Allerdings hatte ein "Ast" eine begrenzte Antworttiefe:

 

Antworttiefe.png
Da war es gut, wenn man die Angewohnheit (die in den alten Foren absolute Pflicht war) hatte, seine Beiträge in einem Dokument vorzuschreiben oder vor dem Absenden in die Zwischenablage zu kopieren, da suchte man sich dann eine einigermaßen passende Stelle und kopierte seine Antwort dort hin.

Nach einem Redesign war die Baumstruktur verschwunden und es hagelte erst einmal massenhaft Proteste. Daraufhin wurde wieder eine Baumstruktur ermöglicht, allerdings konnte man nicht mehr während des Lesens einfach umstellen sondern mußte das im Profil machen. Mit der Zeit gewöhnte man sich daran, daß jede Antwort ganz unten erscheint, ich habe nur auf Baumstrukur umgestellt, wenn ich eine Antwort nicht zuordnen konnte, da man dann erkennen konnte, wo auf "Antworten" geklickt worden ist. Die Zitierfunktion wurde von vielen entweder gar nicht oder falsch (Fullquotes) genutzt.