Antworten

Anschluß einer Fritzbox 7590 Telekom Ungarn

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 10

Hallo Community,

da meine Tochter nach Ungarn umzieht, möchte ich auch dort eine Fritzbox 7590 an das Telekomnetz anschließen. Problem: Glasfaseranschluß. Die eigenen Router der Telekom Ungarn verfügen über einen Glasfaseranschluß. In meinem Falle benötige ich ein Glasfasermodem. Können Sie mir helfen?

 

Danke im vorraus

 

9 ANTWORTEN 9
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 10

@luggi90an der FB ist es der LAN 1 muss aber im Menü umgestellt werden

I mag koa Bastler im Leitungsnetz!
Servus Andi
"Ich bin Mitarbeiter der Telekom aber kein Teamie, daher kann ich keine Daten einsehen die im Profil hinterlegt sind!"
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 10
In Ungarn wird das Glasfaserkabel direkt an die Router angeschlossen, was aber mit der FB7590 nicht geht.
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 10

@luggi90echt, bei uns hamms es no nicht hin gebracht

I mag koa Bastler im Leitungsnetz!
Servus Andi
"Ich bin Mitarbeiter der Telekom aber kein Teamie, daher kann ich keine Daten einsehen die im Profil hinterlegt sind!"
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 5 von 10
@luggi90
Dann braucht ihr entweder ein Glasfasermodem vom Anbieter oder eine Fritz!Box mit entsprechendes Anschluss (welche natürlich auch den Standard in dem Land unterstützen muss).