Antworten

Aufnahmemöglichkeit M400 anders als M303/rückwirkend

Highlighted
3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 16 von 20

@fanni.larsen:

Um in die Analyse einsteigen zu können, benötige ich aber noch weitere Informationen zum Heimnetz:

Router: FB 7390, Firmware: ? 6.30 (ich weiss, die 6.50 ist aktuell)
Verbindung zwischen Media Receiver und Router? LAN
Sind mehrere Receiver im Haushalt? Ja, 102 an Box/LAN
Welche Clients befinden sich noch im Heimnetz (NAS, Netzwerk-Lautsprecher "bspw. SONOS, Netzwerkdrucker)? LAN: Video und PC, WLAN: 1-3 PC, 1-4 Smartphones,  1 Drucker, 1 USB-Stick als AB-Speicher,

Viele Grüße
Dustin R.

 

Ich glaube, ich habe die Lösung des Problems gefunden:

 

Bei Aufnahme im bestehenden Programm mittels, Klick auf die  Aufnahmetaste, wird ab KLick aufgenommen.

 

Gehe ich aber ins EPG und klicke da auf Aufnahme des laufenden Programms, wird ab Filmanfang aufgenommen.

 

Ich werde das nochmal testen und später berichten, ob ich richtig lag.

Gebt mir dazu n paar Tage.

Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
Beitrag: 17 von 20

@fanni.larsen: Genauso hatte ich doch auch probiert... siehe einen der posts weiter oben. Bei mir war da ab Umschaltung drauf, nicht ab 'klick'.

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 18 von 20

So, @fanni.larsen,

 

dann erklär uns allen Interessierten doch mal, wie sich bei einem Entertain TV der MR 102 verhält - der ja laut Telekomaussage nicht kompatibel sein soll.

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 19 von 20

@bankrobbery schrieb:

So, @fanni.larsen,

 

dann erklär uns allen Interessierten doch mal, wie sich bei einem Entertain TV der MR 102 verhält - der ja laut Telekomaussage nicht kompatibel sein soll.


Ja - es sollte angeblich nicht gehen, ging aber - bis vorgestern. Da kam dann der neue NebenReceiver an, meine Tochter baut den 102 ab, will den neuen anschließen....geht nicht - der läuft nur über HDMI-Kabel, Tochter hat noch ne super Röhren-TV von Grundig mit Scart Traurig - alten wieder angeschlossen - geht nicht mehr. Mal gut, dass die "Kleine" am 2.9. Geburtstag hat - im Rundumschlag Geld gesammelt - sie bekommt am Geburtstag neuen TV.

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 20 von 20

@bankrobbery schrieb:

So, @fanni.larsen,

 

dann erklär uns allen Interessierten doch mal, wie sich bei einem Entertain TV der MR 102 verhält - der ja laut Telekomaussage nicht kompatibel sein soll.


Ergänzung:

Hätte sie den M200 NICHT ans Telekomnetz angeschlossen und VORHER gemerkt, dass an ihren RöhrenTV KEIN HDMI-Kabel geht, wäre der 102er noch gegangen. Aber mit dem Moment, wo der M200 ans NEtz ging, wurde es "umgeswitcht".