• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        Aufnahmen auf MR 303 erst sichern, dann loeschen.

        Highlighted
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 13

        Hallo,

        sind wir wieder in der Steinzeit?

        Wie kann ich die Aufnahmen elegant sichern und archivieren, bevor ich die loesche?

        Alles noch einmal ansehen von vorn bis hinten und gleichzeitig auf ext. Recorder aufnehmen?

        MfG

        1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

        Akzeptierte Lösungen
        Community Guide
        Community Guide
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 3 von 13

        Beim 3xx kannst Du die Aufnahmen nur über Scard auf einen DVD Recorder oder den PC  in Echtzeit überspielen. Ein Sichern wie Du es meinst ist nicht möglich.

        12 ANTWORTEN 12
        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 2 von 13
        Garnicht .. den offiziell hast du von den Sendern keine Lizenz erhalten, die dir eine externe Speicherung erlauben würde.
        Diese Antwort war - pragmatisch, praktisch, gut.

        Warum Link zu Google? - Erziehung zur Selbsthilfe. Fröhlich
        Community Guide
        Community Guide
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 3 von 13

        Beim 3xx kannst Du die Aufnahmen nur über Scard auf einen DVD Recorder oder den PC  in Echtzeit überspielen. Ein Sichern wie Du es meinst ist nicht möglich.

        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 4 von 13

        @SCPO@  schrieb:

        Hallo,

        sind wir wieder in der Steinzeit?

        Wie kann ich die Aufnahmen elegant sichern und archivieren, bevor ich die loesche?

        Alles noch einmal ansehen von vorn bis hinten und gleichzeitig auf ext. Recorder aufnehmen?

        MfG


        Das heißt nicht Steinzeit, sondern Urheberrecht!

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 5 von 13

        Das gabs noch nie, das ich beim Mitschneiden fuer den privaten Gegrauch etwa mit dem Urheberecht in Konflikt gerate.