Antworten

Bei einigen Sendern kein Ton mehr (trotz Neustart)

5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 11 von 27

Hallo Telekom Team, das Problem besteht nach fast einem Monat immer noch. Kann das sein?


--> Ankündigung seitens der DT, einen Fehler, der bekannt ist, so schnell wie möglich zu behoben = Dauer: irgendwas zwischen einem und ?? Monaten!

--> Problem: meist werden mit dem Update mind. zwei neue Probs generiert! :D
Starter
Starter
Beitrag: 12 von 27
Ich habe das Problem seit ein paar Wochen auch.

Generell lässt sich die Lautstärke nicht mehr mit der Fernbedienung des MR einstellen, sondern nur noch am Fernseher.

Bei einigen Sendern war der Ton leise, seit heute ist er ganz weg.

Die Lösung, auf "Stereo" umzustellen, hat den Effekt, dass man auf keinem Sender mehr einen Ton hat, bei "Dolby Digital" immerhin noch auf ein paar wenigen Sendern.
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 13 von 27
Hallo entertainer60,
 
das Problem besteht nach fast einem Monat immer noch. Kann das sein?

In der Tat, - wir haben noch gar keine „Gutmeldung“ dazu erhalten. Das ist schon ungewöhnlich. Wir fragen intern mal nach, was da der Stand der Dinge ist.
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 14 von 27
Hallo entertainer60,
 
offenbar ist das Thema weiterhin virulent. Daher benötigen wir zusätzliche Informationen von Ihnen.
 
Bitte teilen Sie uns in einer E-Mail an foren.foren@telekom.de Ihren Namen, Ihre Kundennummer, sowie Ihre Handynummer mit und nennen uns bitte auch Ihren Nickname "entertainer60".
Verwenden Sie dabei bitte unbedingt den Betreff "Angeforderte E-Mail, ID 11152276“.
 
 
- Wie ist der Media Receiver mit dem TV-Gerät / externen AV-Receiver / Hifi Anlage verbunden? (via HDMI, optischer Ausgang, Coax Ausgang, Scart?):
 
- Mit welchem Endgerät-Modell ist der Receiver verbunden? (TV-Gerät bzw. AV-Receiver - bitte genauen Typ / Modellbezeichung angeben):
 
- Wurde die Einstellung Tonformat im Menü des Media Receivers durch den Kunden geändert? (ja/nein):
4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 15 von 27
Tach zusammen,
offensichtlich ist es bei mir auch so, dass bei Toneinstellung auf Dolby, das Audiosignal manchmal(und genau dieses "manchmal" versteh ich nicht) nicht über HDMI durchgereicht wird. Die digitalen Audioausgänge des MR liefern das Signal, meine Bose Anlage spuckt alles aus.....
Bei Toneinstellung auf Stereo wird Audio auch über HDMI ausgegeben....schon seltsam..

lg
Jo
Magentazuhause L ,TV plus / MR401 B, 3x MR 201 B über , LAN, WLAN-Mesh,
Audio über Bose Lifestyle T10,
Bild über diverse HD und UHD Fernseher