• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten

        DECT Repeater Sat lässt sich nicht am Speedport 924V anmelden

        Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team
        Beitrag: 6 von 13
        Hallo @Gelöschter Nutzer,

        Danke für den Hinweis. @Telekom-Nutzer bitte melden.

        Gruß

        Jürgen Wo.
        Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 7 von 13

        Evtl. kann auch @UlrichZ dazu was schreiben.

        Der hat so ein Teil nämlich schon getestet:

        https://telekomhilft.telekom.de/t5/Geraete-Zubehoer/DECT-Repeater-fuer-aktuelle-Speedports-TP-Link-R...

        Gelöschter Nutzer
        Gelöschter Nutzer
        Beitrag: 8 von 13

        @UlrichZ hat ein Konkurrenzprodukt getestet, @Telekom-Nutzer hat anscheinend genau die Repeater bei sich im Betrieb, welche der Fragrsteller nicht schafft, bei sich anzumelden.

        Highlighted
        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 9 von 13

        @Seali12: Zunächst zu Deiner Information: der Repeater wird durch die Anmeldung nicht im Speedport sichtbar! Der ist kein weiteres "Mobilteil", das dann in der Liste der Angemeldeten Schnurlostelefone auftaucht. Wenn dem so wäre, könnten ja nur noch vier Mobilteile angemeldet werden.

        Also, im Prinzip hast Du schon alles richtig gemacht:

         

        1. Die DECT Einstellungen im SP W 724V komplett zurücksetzen, dabei beachten das vorher in einem Speedphone Unsere Kontakte als Backup in Meine Kontakte kopiert werden.
        2. Die PIN auf 0000 zurücksetzen und speichern.
        3. Alle Mobilteile zunächst komplett ausschalten.
        4. Zur Sicherheit den DECT-Repeater auf Werkseinstellungen zurücksetzen (die seitliche Taste mindestens 5 Sekunden drücken).
        5. Dann genau entsprechend der Anleitung den Repeater und anschließend die Mobilteile anmelden.
          Der Repeater ist dann "angemeldet", wenn LED3 sprich die rechte LED am Repeater grün blinkt:

          Zwischenablage01.jpg

           

        Nach erfolgreicher Anmeldung, den Repater dann an eine andere Stelle versetzen, um die Reichweite zu erhöhen.

         

        Die Funktion des Repeater kannst Du dadurch prüfen, in dem Du entfernt vom Speedport mit direkter Sicht auf den Repeater im Speedphone zum Beispiel Unsere Kontakte aufrufst. Dann muss unmittelbar die rechte LED3 grün aufleuchten.

         

        Gruß Ulrich

        Meine Signatur: Der wichtigste Link für Speedport Nutzer/innen:
        http://speedport.ip/html/login/status.html
        Achtung: Beim Speedport Pro gilt folgender Link http://speedport.ip/0.1/gui/status/

        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 10 von 13

        @Gelöschter Nutzer: das Produkt, das ich getestet habe, ist meines Wissens kein "Konkurenzprodukt". Ich gehe davon aus, dass Dosch&Amand dieses OEM-Produkt entwickelt hat und die Vermarktung durch Wantec erfolgt:

         

        http://www.da-products.de/products/repeater/da1275-dect-repeater-satellite

         

        http://www.wantec.de/spezialloesungen/dect-technik/dect-repeater-sat.html

         

        Gruß Ulrich

        Meine Signatur: Der wichtigste Link für Speedport Nutzer/innen:
        http://speedport.ip/html/login/status.html
        Achtung: Beim Speedport Pro gilt folgender Link http://speedport.ip/0.1/gui/status/