Antworten

DECT Repeater Sat lässt sich nicht am Speedport 924V anmelden

Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
Beitrag: 11 von 13

@UlrichZ,

gut zu wissen. Dann weiß ich, wen ich künftig direkt ansprechen kann. 🙂 

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 12 von 13

Wie gesagt, die Anmeldung erfolgte genau nach Beschreibung des Repeater an einen SpeedportHybrid, Anstand zwischen Router und

Repeater einhalten.

Probleme hatte ich auch bei der Gigaset-Repeateranmeldung meiner alten Gigasetgerätschaft.

Aber hier klappte es alles problemlos.

Viel Erfolg

seit 9.1994 BTX mit 2400 Modem
seit 5.2000 T-DSL- 768/128k
seit 8.2004 T-DSL- 1024/128k
seit 2.2007 T-DSL- 3072/384k
seit 12.2011 T-DSL 6000RAM (3456/448k)
seit 1.2012 DSL16+ (14132/1128K)
seit 12.2013 T-DSL 2000RAM (1408/416k)
+ 30GB CombiCard Mobile DataXL u. SP LTE
seit 3. 2015 384IP mit SpeedportHybrid-Router
+
DECT Repeater SAT
+2* Speedphon11
+1*Speedphon10
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 13 von 13

Ich betreibe seit kurzem den DECT-Repeater Wantec SAT am Speedport Smart mit vollem Erfolg, mit hoher Zufriedenheit. Angeschlossen habe ich vier DECT-Telefone, sämtliche Komfortmerkmale werden übertragen. Meines Wissens ist dies der einzige Repeater, der mit den Speedports zusammenarbeitet. Hohe Empfehlung! Ist z. B. bei Amazon vorrätig. Hierbei handelt es sich um den ursprünglichen DECT-Repeater DA 1275 von Dosch & Amand Products GmbH. Er entspricht in allen Belangen dem CAT-iq 2.0-Standard.