Antworten
Gelöst

DECT-Repeater für aktuelle Speedports, TP-Link Router, FRITZ!Boxen ...

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 41 von 64

Die Telekom ist nicht auf ALLround-Service eingerichtet. Ausserdem gibt es schon intern jede Menge Probleme, die allerdings nicht dem beschäftigten Personal geschuldet sind. Die Beschäftigten sind zuvorkommend und hilfsbereit, aber manchmal bleibt ihnen nichts anderes übrig wie die Augen zu verdrehen.

 

Mit etwas Aufwand und Kenntnisse im Googln kannst Du so manches Problem angehen. Es gibt noch andere Foren, wo echt gute hilfsbereite Nerds sind. In der heiutigen Zeit gibt es keine Spezialisten, die den gesamten Bereich der Telekommunikation abdecken. Das ist auch im Digitalen nicht mehr möglich. Analog war wesentlich übersichtlicher, aber auch eingeschränkt.

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 42 von 64

[Telefonnummern gelöscht] Bitte keine privaten Daten hier angeben, hier kann jeder weltweit mitlesen.

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 43 von 64

Hallo Ulrich

Ich betreibe einen Wantec Dect Repeater Sat (ist ja baugleich mit dem DA 1275) an einem Speedport Smart mit 4 Speedphones.

Da eines davon defekt ist, möchte ich es durch ein Gigaset C430 HX ersetzen.

Die Anmeldeprozedur dazu ist aus der Bedienungsanleitung nicht 100%ig ersichtlich.

Erfolgt die Anmeldung des Gigaset wie bei den anderen Telefonen auch am Speedport Smart und am Dect Repeater und danach nochmals eine Anmeldung am Dect Repeater mit Aktivierung des Mehrzellenmodus, oder ist die Aktivierung des Mehrzellenmodus am Dect Repeater schon die eigentliche Anmeldung.

Aus der BA wird man nicht ganz schlau.

Mit der Leistung des Wantec Dect Repeater Sat bin ich absolut zufrieden.

Viellicht kannst du mir in 2 oder 3 Schritten erklären, wie das Gigaset C430 HX richtig angemeldet wird.

Vielen Dank

Gruß Johannes

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 44 von 64

@juan58: Ohh, das ist schon solange her, dass ich den Repeater zum Test im Einsatz hatte. Der Haushalt ist nicht so groß, dass er einen Repeater benötigt, ich wohne nicht im Schloss, Zwinkernd.

 

  1. Letztendlich meldest Du das Gigaset lt. Repeateranleitung zunächst genauso an dem Speedport an wie die Speedphones.
  2. Dann schaltest Du den Repeater in den Anmeldemodus und meldest das Gigaset an die nächste freie Basis an: System -> Anmeldung -> Mobilteil anmelden -> freie Basis wählen, wahrscheinlich Basis 2.
  3. Nach erfolgreicher Anmeldung: System -> Anmeldung -> Basisauswahl -> auf Beste Basis.

 

IMG_20180414_134511.jpg

 

Gruß Ulrich

Meine Signatur: Der wichtigste Link für Speedport Nutzer/innen:
http://speedport.ip/html/login/status.html
Achtung: Beim Speedport Pro gilt folgender Link http://speedport.ip/2.0/gui/status/

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 45 von 64

Hallo Ulrich

Erstmals vielen Dank.

So habe ich mir das auch vorgestellt.

Leider ist die BA in einigen Punkten verbesserungswürdig, ebenso der Support von Wantec.

Du hattest 5 Telefone am Repeater, lt. BA sollen nur 4 möglich sein?

Wantec stellt in Frage ob Mehrzellenbetrieb mit normalem Modus überhaupt möglich ist, also z.B. Speedphone und Gigaset zusammen zu nutzen?

Wünsche dir ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße

Johannes